3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargel Risotto mit Bärlauch Pesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Spargel Risotto mit Bärlauchpesto

  • 100 g Parmesan
  • 1 Stück Zwiebel
  • 35 g Olivenöl
  • 250 g Risottoreis
  • 150 g Weißwein, (trocken)
  • 700 g Gemüsebrühe
  • 20 g Butter
  • 250 g Spargel, weiß oder grün
  • 4-5 EL Bärlauchpesto
5

Zubereitung

    Spargel Risotto mit Bärlauchpesto
  1. Parmesan in den Closed lid geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern, und in eine Schüssel umfüllen.

    Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 

    Olivenöl zugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 dünsten. 

    Risottoreis zugeben und 3 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe 1 dünsten. 

    Mit Weißwein ablöschen und 5 Sek./  Counter-clockwise operation  /Stufe 2 verrühren. 

    Heiße Gemüsebrühe zugeben und 22 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   garen, dabei den Messbecher nicht aufsetzen. 

    Spargel waschen, holzige Enden abschneiden, Spargel schräg in 2 cm dicke Scheiben schneiden und ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Spargel zum Risotto geben und mitgaren. 

    Bärlauchpesto, Butter und geriebenen Parmesan zum fertigen Risotto geben und 30 Sek./ Counter-clockwise operation /Stufe 3-4 verrühren.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept für ein Bärlauchpesto findet ihr auch unter meinen Rezepten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bis jetzt ist mir noch keins

    Verfasst von Ela-Vanilla am 3. Mai 2015 - 13:20.

    Bis jetzt ist mir noch keins angebrannt. Ich mach es halt immer mit Brühe und Wein. Ich setz den Messbecher nur schief oder gar nicht drauf. Somit kann auch mehr Hitze entweichen. Vielleicht liegt es daran. ..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat richtig lecker

    Verfasst von Scullyxx am 1. Mai 2015 - 13:51.

    Hat richtig lecker geschmeckt, hab den Weißwein ersetzt durch etwas mehr Brühe und 20 ml essig. Hab auch 500g grünen Spargel genommen. Allerdings ist es mir mega angebrannt, ist mir schonmal passiert bei Risotto. Kann man das irgendwie verhindern?

    Sei so wie du bist, außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können