thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
35min
Gesamtzeit
35min
Portion/en
3 Person/en
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

Spitzkohl-Kartoffeln untereinander

  • 1 Stück Spitzkohl, ca. 700 g
  • 600 Gramm Kartoffeln, halbiert/geviertelt
  • 1-2 Stück Zwiebeln, je nach Größe halbiert/geviertelt
  • 10 Gramm Butterschmalz, alternativ Öl
  • 500 Gramm Wasser
  • 3 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Schmand, oder Creme Fraiche
  • 1 Prise Muskat, gemahlen
  • 2 Prise Pfeffer
  • 0,5-1 Teelöffel Salz
  • 1 Spritzer Maggi, optional
  • 4-5 Stück Wiener Würstchen, alternativ Bockwurst/Cabanossi

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Varoma
    Varoma
    jetzt kaufen!
  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. Spitzkohl in zwei Durchgängen in großen Stücken in den Mixtopf geben und jeweils mit Hilfe des Spatels 4 Sek./Stufe 4 nicht zu fein zerkleinern und in den Varoma umfüllen (in der Mitte ein paar Löcher freilassen). Kartoffel halbiert oder geviertelt in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 4 zerkleinern (müssen nicht schön sein) und in das Garkörbchen umfüllen.

    Topf mit Wasser ausspülen und abtrocknen.

    Zwiebeln halbiert oder geviertelt je nach Größe in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit 10 g Butterschmalz 2 Min./Varoma/Stufe 1 anschwitzen.

    Wasser und 2 TL Gemüsebrühpulver in den Mixtopf zu den Zwiebeln füllen, Garkörbchen einhängen und Varoma aufsetzen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen (Garprobe Kartoffeln machen).

    Varoma absetzen und Kartoffeln mit in den Varoma schütten. Dann die Garflüssigkeit durch das Garkörbchen in eine Schüssel gießen und die Zwiebeln auffangen.

    In den Mixtopf Kartoffeln, Spitzkohl, Zwiebeln, ca. 100 g Garflüssigkeit (nicht zu viel, lieber nachschütten), Schmand/Creme Fraiche, Muskat, Pfeffer, 1 TL Gemüsebrühe und Maggi nach Geschmack geben. 6 Sek./Stufe 4 mit Hilfe des Spatels zerkleinern, dann ist der Spitzkohl noch leicht stückig, nach Geschmack verlängern oder verkürzen. Abschmecken mit ggf. 0,5 - 1 TL Salz.

    In Scheiben geschnittene Würstchen mit dem Spatel unterrühren und nochmal 5 Min./100°C/Linkslauf/ Sanftrührstufe"Sanftrührstufe" erwärmen.

    Nochmal abschmecken und servieren.

Tipp

Noch nicht probiert, aber es sollte auch mit Wirsing gut schmecken, vielleicht auch mit Weißkohl.

Je nach Göße es Spitzkohl ggf. Zutaten etwas anpassen, aber ab ca. 800-900 g Kohl könnte es eng werden, habe bis jetzt immer nur 620-700 g probiert.

Fleisch kann man natürlich auch weg lassen oder ohne als Beilage zu Frikadellen, Kotelettes und Co. servieren.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM6 image
    Rezept erstellt für
    TM6
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
  • Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix® TM5 mit einem Thermomix® TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Spitzkohl-Kartoffeln untereinander

Drucken:

Kommentare

  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare
Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch

Ähnliches anzeigen: