3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Steckrüben-Eintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Steckrüben-Eintopf

  • ½ Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 150 g Zwiebeln, in Stücken
  • 800 g Steckrüben, in Stücken
  • 800 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 2 rote Paprika
  • 4 - 6 Bockwürstchen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
5

Zubereitung

  1. 1. Petersilie in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. 2. Zwiebeln und Steckrüben in den Mixtopf geben und ca. 5 Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels zerkleinern. 3. Wasser und Gemüsebrühe zugeben. 4. Paprika in Streifen schneiden, in den VAROMA® legen, VAROMA® aufsetzen und 15 Min./Varoma/Stufe 1 garen. 5. Bockwürstchen in den Varomaeinlegeboden legen, in den VAROMA® einsetzen und alles 10 Min./Varoma/Stufe 1 weitergaren. 6. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. 7. Hälfte des Eintopfes umfüllen, andere Hälfte ca. 10 Sek./Stufe 8 pürieren. 8. Würstchen in Scheiben schneiden und mit den Paprikastreifen und dem restlichen Eintopf unter den pürierten Eintopf mischen und auf Suppenteller verteilen. 9. Zerkleinerte Petersilie darüber streuen und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Eintopf hat uns sehr

    Verfasst von aufgehende Sonne am 23. Januar 2015 - 09:20.

    Der Eintopf hat uns sehr lecker geschmeckt.

    Die Zwiebeln habe ich am Anfang 2 Minuten angedünstet auf Varoma Stufe 1.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hat uns nicht geschmeckt.

    Verfasst von Micci am 12. November 2014 - 18:27.

    Das hat uns nicht geschmeckt. Die Zwiebel schmeckten  roh durch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Auge "isst" mit! Ein Foto

    Verfasst von Tippelfuss am 14. Oktober 2014 - 02:20.

    Das Auge "isst" mit! Ein Foto vom Eintopf wäre ganz praktisch! :)

    Übriggebliebenes heißes Wasser ist länger haltbar, wenn man es einfriert!!!  ;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können