3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßkartoffel-Auflauf vegetarisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauce

  • 400 g Sahne
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Zehen Knoblauch, gepresst
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer

Kartoffeln

  • 350 g Süßkartoffeln
  • 350 g Kartoffeln

nach Bedarf

  • 100 g Raspelkäse
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

  2. Die Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen und in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden.

  3. Die Zutaten für die Sauce in den Closed lid geben und 6 min. 100 Grad Gentle stir setting aufkochen.

  4. Die geschnittenen Süßkartoffeln und Kartoffeln dazugeben und nochmals 6 min. 100 Grad Gentle stir setting kochen.

  5. Die Masse gleichmäßig in einer Auflaufform verteilen und mit Raspelkäse bestreuen.

  6. Nun auf mittlerer Schiene ca. 25 min. im Backofen garen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab das Rezept Gestern ausprobiert. Ist eine Super...

    Verfasst von Aniles Muar am 19. Oktober 2017 - 10:01.

    CoolHab das Rezept Gestern ausprobiert. Ist eine Super Variation aus Kartoffeln und Süßkartoffeln. Ich hab es aber noch mit frischer Paprika und Champignons aufgepäpt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein! Habe jedoch die Sahne zur Hälfte...

    Verfasst von Simda am 31. Januar 2017 - 12:13.

    Sehr fein! Habe jedoch die Sahne zur Hälfte mit Milch ersetzt. Ging genauso!

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Allerdings haben die Mengenangaben...

    Verfasst von handgemacht am 7. Januar 2017 - 10:52.

    Sehr lecker. Allerdings haben die Mengenangaben bei uns nur für 2 Portionen gereicht Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal was ganz anderes mit Süßkartoffeln....

    Verfasst von Kleve11 am 29. November 2016 - 17:09.

    Mal was ganz anderes mit Süßkartoffeln. Sehr lecker. Bisher hatte ich nur Pommes oder Bratkartoffeln damit gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr fein ...

    Verfasst von mexle am 30. Oktober 2016 - 13:11.

    Sehr, sehr fein Cooking 10



    Habe 1200 gr. Süsskartoffeln und keine Kartoffeln genommen. Dazu doppelt soviel Knoblauch. Hat gerade so für 4 Pers. gereicht und war superfein. Süsskartoffeln schmecken ein wenig wie die Mischung aus Kartoffeln und Kürbis.

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hat einwandfrei funktioniert. Leider...

    Verfasst von Susanne777 am 17. Oktober 2016 - 09:16.

    Das Rezept hat einwandfrei funktioniert. Leider sind Süßkartoffeln nicht ganz so "unser Fall". Aber das ist zum Glück Geschmacksache!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also Kompliment für dieses

    Verfasst von sigibraun am 21. August 2016 - 16:54.

    Also Kompliment für dieses Rezept. Haben 400gr Süßkartoffeln und 360gr. normale Kartoffeln und das hat prima gereicht für vier Personen. Beim Käse waren wir auch etwas großzügiger und haben 150gr. Reibekäse genommen. Geschmacklich super lecker. Dazu haben wir gedünsteten Fisch serviert, das passte sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept heute

    Verfasst von hellenhagen am 1. August 2016 - 01:08.

    Ich habe das Rezept heute ausprobiert - echt lecker. Allerdings habe ich die Mengen an Süßkartoffeln und Kartoffeln fast verdoppelt, um eine Auflaufform voll zu bekommen und somit vier "ordentliche" Portionen zu erhalten. Anstatt der Sahne kann man auch Creme Cuisine nehmen, also aus Soja, dazu ein halber Becher Schmand - schmeckt m.E. genau so "sahnig" und ist etwas weniger gehaltvoll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können