3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßkartoffel-Gemüse-Curry


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Stück Süsskartoffel, groß
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 Stück Möhren
  • 2 Stück Spitzpaprika rot
  • 1 Stängel brokoli
  • Erbsen TK, 1 Hand voll
  • 3 EL Currypaste, mild
  • Wasser
  • Brühpaste
  • 2 Scheiben Ananas oder
  • 2 Pfirsiche aus der Dose
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Tomatenmark
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und halbiert in den Closed lid geben. 3sek/St.5 mixen und anschließend mit dem Spatel runterschieben. Anschließend 3 Min/Varoma/St.1 dünsten.

  2. Die Süßkartoffel würfeln und in das Körbchen geben. Das übrige Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in den Varoma geben.

    Zu den Zwiebeln die Currypaste, das Tomatenmark und die Brühpaste geben und bis zur Halblitermarke mit Wasser füllen.

    Körbchen einsetzen, Closed lid schließen und Varoma aufsetzen. 25Min/Varoma/St.1 garen.

  3. Nach Ende der Garzeit das Gemüse warmhalten. Einen Teil der Süßkartoffel in den Garsud geben, ebenso einige Stücke des Obstes und evtl. etwas Saft.

    Alles zusammen mixen, sollte die Soße dann noch etwas dünn sein, kann man evtl. mit ein wenig Speisestärke binden. Nochmals abschmecken und über das Gemüse geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir essen das Curry gern nur so, quasi als Eintopf. Aber mit Reis oder Fladen schmeckt es auch sehr lecker.

Die Schärfe kann man über die Wahl der Currypaste sehr gut steuern.

Wenn das Gericht vegan sein soll, muss man auch ein wenig auf die Zutaten der Currypaste achten, auf meiner steht extra drauf, das sie Vegan ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach nur genial...

    Verfasst von NiCe2903 am 18. März 2018 - 19:00.

    Einfach nur genialLove

    haben Kokosmilch und Passierte Tomaten dazu gegeben, super lecker!!!
    wird es es öfter geben

    Vielen Dank!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gemüse war viel zu weich. Nach meinem...

    Verfasst von Koch-Elmo am 16. März 2018 - 20:05.

    Das Gemüse war viel zu weich. Nach meinem Geschmack muss das deutlich kürzer gegart werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres, vegetarisches Gericht. Hat sogar...

    Verfasst von Juli_Bee am 12. März 2018 - 18:29.

    Sehr leckeres, vegetarisches Gericht. Hat sogar meinen Gatten (bekennender Fleischliebhaber) überzeugt.
    Wir mögen es nicht so scharf, weshalb ich der Garflüssigkeit nur einen Löffel Currypaste und zudem eine halbe Banane hinzugefügt habe. Auch habe ich 300 ml Kokosnussmilch und 200 ml Wasser statt der 500 ml Wasser genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausbaufähig lecker Habe rote Currypaste...

    Verfasst von Miamoh am 15. Februar 2018 - 15:50.

    Ausbaufähig lecker tmrc_emoticons.) Habe rote Currypaste verwendet und werde beim nächsten Mal auch Kokosmilch versuchen. Wir haben es als Eintopf gegessen und waren gut satt. Aber sicher auch eine tolle Sache mit Reis als Beilage. Gesund und lecker, so ist es am besten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe eine Dose Kokosmilch mit Wasser kombiniert...

    Verfasst von JonesD1986 am 10. Januar 2018 - 07:57.

    Habe eine Dose Kokosmilch mit Wasser kombiniert und 5 TL scharfe rote Currypaste genommen und eine frische Ananas, 3 Karotten und 2 rote normale Paprika anstatt aus der Dose, TK Erbsen und Brokoli. Dazu Reis gekocht.
    Sensationelles vegetarisches Essen und die Soße wird so unglaublich lecker!!!!
    5 Sterne von mir!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Gibt es garantiert noch häufiger!...

    Verfasst von galang am 9. September 2017 - 21:30.

    Sehr lecker! Gibt es garantiert noch häufiger! Gesunde Ernährung kann so lecker sein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich fand das gericht auch sehr lecker, allerdings...

    Verfasst von marita-berlin-87 am 3. August 2017 - 15:55.

    ich fand das gericht auch sehr lecker, allerdings würde ich das nächste Mal ads Gemüse ein paar Minütchen weniger einstellen. Es war shcon ein wenig weich...aber geschmacklich Top. Habe noch einen Schuss griechischen Joghurt hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial!!! ...

    Verfasst von Wynns Melody am 30. Juli 2017 - 20:28.

    Genial!!!
    Habe auch Kokosmilch genommen(:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich hatte kein Brokkoli und habe...

    Verfasst von HeikeDem am 30. Juni 2017 - 20:34.

    Sehr lecker. Ich hatte kein Brokkoli und habe daher Pilze dazu gefügt. Die Currypaste habe ich mit einem Eßlöffel roter Paste ersetzt, so war es gut scharf. Die Kokosmilch macht es schon sämig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept! Hab es fast komplett übernommen...

    Verfasst von Lockenwolf am 30. Juni 2017 - 14:35.

    Klasse Rezept! Hab es fast komplett übernommen wie beschrieben. Nur für die Sauce habe ich echte Pfirsiche und eine halbe Banane genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept Vielen Dank Ich habe das Wasser aber...

    Verfasst von Sarita am 9. Mai 2017 - 22:11.

    Super Rezept! Vielen Dank. Ich habe das Wasser aber auch durch Kokosmilch ersetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gutHabe allerdings auch Kokosmilch...

    Verfasst von gerilo am 3. Mai 2017 - 18:32.

    Schmeckt sehr gut.Habe allerdings auch Kokosmilch genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt genial. Ich habe noch etwas Currygewürz...

    Verfasst von Jasmin2108 am 29. März 2017 - 18:25.

    Echt genial. Ich habe noch etwas Currygewürz und gecrashte, gesalzene Cashewkerne dazu getan.
    Man kann es als vegetarischen Hauptgang essen oder als Beilage machen.
    Mit Fleisch und Reis wird es auch alle Geschmäcker treffen Smile

    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich hab das...

    Verfasst von Dispo am 26. März 2017 - 08:06.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich hab das gesern gemacht und es hat uns allen sehr gut geschmeckt. Das kommt bestimmt wieder auf den Tisch tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept. Ist auch super...

    Verfasst von MamaMit3Jungs am 20. März 2017 - 12:09.

    Danke für das leckere Rezept. Ist auch super zur Restgemüse Verwertung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Sabine2806 am 18. März 2017 - 19:14.

    Süßkartoffel-Gemüse-CurrySüßkartoffel-Gemüse-Curry


    5 Sterne! Sehr lecker! Ich habe noch Frühlingszwiebeln und Hähnchenfleisch dabei gemischt. Gibt es definitiv jetzt öfter! 👍👍👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!

    Verfasst von Seefee am 5. März 2017 - 13:19.

    Super lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, sooo lecker!! Habe lange nach einem Curry mit...

    Verfasst von Sandy Wölfl am 31. Januar 2017 - 16:47.

    Wow, sooo lecker!! Habe lange nach einem Curry mit Süßkartoffeln gesucht und bin zum Glück hier fündig geworden. Habe noch Putenbrustfilet zusammen mit der Ananas angebraten und am Schluss zum Curry gemischt. Den Pfirsich und den Brokkoli habe ich weggelassen und dafür mehr Karotten und Ananas genommen. Und anstelle des Wassers Kokosmilch da wir den Kokosgeschmack sehr gerne mögen. Es hat meinem Mann und mir so gut geschmeckt, dass spätabends dann sogar noch vom bereits erkalteten Curry genascht wurde tmrc_emoticons.;-)

    Definitiv 5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Wir sind grad voll im...

    Verfasst von Amondine am 28. Januar 2017 - 15:57.

    Tolles Rezept! Wir sind grad voll im Süßkartoffelfieber und dieses Rezept ist eine tolle Variante tmrc_emoticons.)

    Hatte nur noch Frühlingszwiebeln, das ging auch wunderbar. Habe eine Dose Kokosmilch genommen plus etwas Wasser. Hatte rote Thai Curry Paste - für mich waren zwei TL perfekt, so dass es leicht scharf war. Als grünes Gemüse habe ich eine halbe Zucchini reingeschnippelt und das Obst weggelassen, das ging auch wunderbar.

    Würde die Kochzeit das nächste Mal auch verkürzen, da ich das Gemüse knackiger mag. Dazu gab es Bandnudeln, passt meiner Meinung nach auch wunderbar (wenn man nicht auf die vegane Variante besteht). Dieses Gericht wird es auf jeden Fall häufiger geben tmrc_emoticons.)

    Volle Punktzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, aber uns war das Gemüse zu weich....

    Verfasst von Falexmocha am 29. Dezember 2016 - 18:40.

    Lecker, aber uns war das Gemüse zu weich. Beim nächsten Mal würde ich es eher nur 15-18 Min kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leeeeeeeeeeeeeeeeecker ...

    Verfasst von forrestgirl am 9. November 2016 - 09:56.

    leeeeeeeeeeeeeeeeecker Smile

    Hat sehr gut geschmeckt, Rezept abgespeichert.

    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker, zum 2. Mal gekocht! Habe...

    Verfasst von Jan2012 am 25. September 2016 - 16:25.

    Wirklich sehr lecker, zum 2. Mal gekocht! Habe mehr Süsskartoffeln genommen, weil wir die sehr gerne essen. Auch habe ich dieses Mal einen Teil des Wassers durch Kokosmilch ersetzt, den Unterschied im Geschmack konnte ich allerdings nicht wirklich erkennen. Dazu gabs selbstgemachtes Naan-Brot. Perfekt zusammen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alle fünf Sterne für dieses

    Verfasst von Aurora-05 am 22. Juli 2016 - 14:51.

    Alle fünf Sterne für dieses superleckere Curry! Das kommt ins Programm!!

    Uns hat es 1A geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker. War

    Verfasst von Suborowski am 13. Juni 2016 - 20:44.

    Schnell und lecker. War Resteessen. Hatte nur noch Zwiebel, eine Süßkartoffel und Karotten im Kühlschrank doch was macht man da? Kurz im Rezeptportal gesucht und auf dieses Rezept gestoßen. hab allerdings alles im Mixtopf köcheln lassen. Reis vom Vortag als Beilage

    mit selbstgemachter Suppenpaste, Pfeffer, Salz und Currypulver und frischen Kräuter abgeschmeckt.

    Topp! Super lecker. Love  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann es nur

    Verfasst von Schaafmama86 am 8. Juni 2016 - 17:08.

    Kann es nur weitermpfehlen!!!

    Sehr lecker, genau unser Geschmack! Klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker.

    Verfasst von Josefina2 am 4. Juni 2016 - 22:15.

    sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! hat unseren

    Verfasst von XEDASO am 1. Juni 2016 - 19:07.

    Sehr lecker! hat unseren Vegetariern und dem Rest der Familiegeschmeckt. Bei uns ohne Obst, ohne Tomatenmark, aber mit Kokospaste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön für die Antwort.

    Verfasst von Omilein am 1. Juni 2016 - 14:52.

    Dankeschön für die Antwort. da ich so gespannt auf das Rezept war und leider noch keine Currypaste bekommen habe, wurde es heute mit Curry und Kurkumapulver von mir gekocht. Habe Kokosmilch genommen, Reis dazu.  Und was soll ich sagen ? Sowas von lecker, lecker lecker lecker.

    Nächstesmal, und es gibt ein nächstemal kommt anstelle der Ananas eine 'Banane rein. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Natürlich kannst du auch

    Verfasst von sweet_cherry am 31. Mai 2016 - 13:15.

    Natürlich kannst du auch Currypulver nehmen...

    aaaaber: Ich würde dir empfehlenr Currypaste zu verwenden! Ist ein deutlicher geschmacklicher Unterschied! tmrc_emoticons.;)

    Die Currypaste hält sich auch noch einige Zeit im Kühlschrank.

    Da findest du bestimmt öfter mal Gelegenheit diese wieder zu verwenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach himmlisch... Das

    Verfasst von sweet_cherry am 31. Mai 2016 - 13:08.

    Einfach himmlisch... Love

    Das wird's bestimmt noch öfter bei uns geben.

    Danke für das tolle Rezept!

    Von der Menge her waren es für uns eher 3 Portionen. Wir haben sonst keine Beilage mehr dazu gegessen.

    Beim nächsten mal werde ich einfach ein paar Süßkartoffeln mehr dazugeben. tmrc_emoticons.;)

    Trotzdem hat das Rezept volle 5* verdient! Top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Finde dein Gemüsecurry liest

    Verfasst von Omilein am 29. Mai 2016 - 11:42.

    Finde dein Gemüsecurry liest sich super, passt in unsere Richtung. Nur habe ich eine Frage, kann man Currypulver nehmen anstelle con Curry Paste? Hat das schon jemand so gemacht? Dankeschön schon mal, habe nämlich keine Paste im Haus muß ich mir dann erst kaufen wenn es Unterschiede sind tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top, richtig lecker! Auch wir

    Verfasst von Schimmel81 am 28. März 2016 - 22:05.

    Top, richtig lecker! Auch wir haben 250ml des Wassers durch Kokos-Milch ersetzt und Pfirsische oder Ananas hatten wir nicht. Dafür ist ein Apfel im Mixer gelandet. tmrc_emoticons.)  Auch etwas Ingwer haben wir mit den Zwiebeln gedünstet. Zudem haben wir zwei große Süßkartoffeln verwendet, so dass das Sieb bis oben voll war. Als Tipp würden wir beim nächsten Mal noch etwas Reis dazu kochen, bei uns gab es jetzt einen Salat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich geben die

    Verfasst von annikathi am 24. März 2016 - 12:42.

    Sehr lecker! Ich geben die Paprika und die Broccoliröschen allerdings erst 10 Minuten später in den Varoma damit sie knackiger bleiben - aber alles Geschmackssache. Brühpaste kenne ich nicht, hab ehrlich gesagt auch nicht danach gesucht; hab einfach einen Brühwürfel für klare Rindfleischbrühe (Gemüsebrühe geht sicher auch) genommen und hat super geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach spitze! Habe

    Verfasst von Lau-ju am 23. März 2016 - 18:40.

    Einfach spitze! Habe Kokosmilch genommen und das Obst weggelassen 

    Tausend Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr  lecker gibt es nun

    Verfasst von Katja Fritsch am 16. März 2016 - 10:27.

    Sehr  lecker gibt es nun schon zum wiederholten mal. Ich habe kein Obst in der Dose aber noch eine viertel frische Ananas übrig die ohnehin verwertet werden musste.gern hätte ich das mal mit kokusmilch probiert aber das mag mein mann leider nicht so und er musste nun schon  das Obst im essen akzeptieren  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war köstlich! Danke 

    Verfasst von MixiTwixi73 am 12. März 2016 - 18:27.

    Das war köstlich! Danke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Schon mehrfach

    Verfasst von Raider84 am 5. März 2016 - 21:47.

    Lecker. Schon mehrfach gemacht. Sehr zu empfehlen zumal ich Süsskartoffel liebe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker! Danke.

    Verfasst von Kaline. am 4. März 2016 - 20:30.

    Echt lecker! Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab Reis dazu

    Verfasst von Dümpert am 2. März 2016 - 11:28.

    Sehr lecker! Hab Reis dazu gemacht. Hatte keine Currypaste, ging auch so mit ein bisschen mehr Tomatenmark und Currypulver

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wir haben das

    Verfasst von seve_1206 am 28. Februar 2016 - 12:14.

    Sehr lecker!

    Wir haben das Curry als Eintopf ohne Beilagen gegessen. Das nächste Mal werden wir vielleicht noch Reis dazu kochen oder Fladenbrot backen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt!

    Verfasst von mariechen88 am 25. Februar 2016 - 09:37.

    Hat uns sehr gut geschmeckt! Wird es sicher nochmal geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Curry! Dieses hier

    Verfasst von iLulu am 17. Februar 2016 - 09:16.

    Ich liebe Curry! Dieses hier eine wirklich leichte Variante und gefällt mir nicht nur deswegen super. Ich habe noch ein wenig frischen Ingwer mit rangemacht (direkt mit der Zwiebel) und hatte leider keine Erbsen mehr da, aber es hat trotzdem super geschmeckt. Eventuell würde ich beim nächsten mal noch eine frische Chilischote mit reinmachen. 

    Danke für das super Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Sehr leckeres Curry. Ich

    Verfasst von Sepia am 11. Februar 2016 - 23:19.

    Sehr

    Sehr leckeres Curry. Ich hatte eine Mango da, die ich in Würfel geschnitten zugegeben habe. Mein Mann mag eigentlich kein Obst im Essen, aber ihm hat es super gut geschmeckt. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von irmgard62 am 30. Januar 2016 - 22:15.

    sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • unheinlich lecker. Mir und

    Verfasst von luelue83 am 10. Januar 2016 - 19:22.

    Love unheinlich lecker.

    Mir und meinem Mann hat es super geschmeckt. Für uns habe ich noch Hähnchengeschnetzeltes angebraten und mit serviert.

    Unser Kleine 6Monate  konnte auch mitessen. Ich habe seine Portion Gemüse einfach oben in den Varoma ohne Paprika und Erbsen gefüllt und mit gegart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker- das nächste mal

    Verfasst von zimtstange72 am 6. Januar 2016 - 20:13.

    Sehr lecker- das nächste mal noch mit dem naan fladenbrot, um es noch perfekter zu machen.

    Schärfe und Gemüseanteil war genau richtig für uns. Da keine ananas da war, habe ich mango dazu gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • köstliches Essen! Wird ab

    Verfasst von esme81 am 5. Januar 2016 - 02:01.

    köstliches Essen! Wird ab jetzt öfter gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Leider etwas

    Verfasst von stephiemo am 4. Januar 2016 - 22:59.

    Sehr lecker! Leider etwas ungenau von den Mengenangaben. Wir haben frische Mango genommen und die Soße mit Wasser und Kokosmilch abgeschmeckt. Außerdem alle Zutaten zusammen gemischt und Reis dazu gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und zügig gemacht

    Verfasst von maulwurf19 am 2. Januar 2016 - 16:30.

    Sehr lecker und zügig gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Haben milde

    Verfasst von MaggiW am 2. Dezember 2015 - 14:29.

    Sehr lecker. Haben milde Currypaste genommen und noch etwas Reis dazu gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •