3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Tapas-Platte mit selbst gemachter Mojo Rojo, Joghurt Aioli, Halloumi, Pimientos de Padrón und Patatas Bravas


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Patatas Bravas

  • 400 Gramm Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 1 EL Öl
  • 2 Gramm Paprika edelsüß
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer

Joghurt-Aioli

  • 150 Gramm Griechischer Joghurt (10% Fett)
  • 34 Gramm Mayonnaise
  • 0,5 Knoblauchzehe

Mojo Rojo

  • 1 Schalotte
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 20 Gramm Öl
  • 1 Spitzpaprika, rot
  • 1 Chilischote
  • 2 Gramm Paprika edelsüß
  • 1 TL Weißweinessig
  • 1 Zucker
  • nach Geschmack Pfeffer
  • nach Geschmack Salz

Halloumi + Pimientos de Padrón BRATEN

  • 1 Pck. Pimientos de Padrón, 200g oder mehr
  • 1 EL Öl
  • 200 Gramm Halloumi Käse
  • 1 EL Öl
  • nach Geschmack Gewürzmischung, Piri Piri o.ä.
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Patatas Bravas
  1. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

    Die Kartoffeln in 3 cm dicke Stücke schneiden.

    Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen, mit 1 EL Öl beträufeln und mit Paprikagewürz, etwas Salz und Pfeffer würzen.

    Kartoffeln auf der mittleren Schiene im Backofen 20 – 25 Min. backen, bis sie weich und goldbraun sind.

    Währenddessen fortfahren.
  2. Joghurt Aioli
  3. Knoblauch abziehen
    die Hälfte in den Mixtopf geben,
    3 Sek./Stufe 8 zerkleinern
    und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Mayonnaise, Joghurt, Salz und Pfeffer in den Mixtopf zugeben
    und 15 Sek./Stufe 3,5 vermischen.

    Joghurt-Aioli in eine kleine Schüssel umfüllen.
    Mixtopf spülen und trocknen.

    Tipp: hier nach belieben schon ein wenig der Chili zugeben
  4. Mojo Rojo I
  5. Schalotte abziehen, halbieren
    mit restlichem Knoblauch in den Mixtopf geben
    und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    Mit dem Spatel nach unten schieben.

    20 g Öl zugeben
    und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten.

    Währenddessen:
    Kerngehäuse der Spitzpaprika entfernen und Spitzpaprika in ca. 3 cm große Stücke schneiden.
    Chili längs halbieren, entkernen und Chilihälften in dünne Streifen schneiden (Achtung: scharf!)

    Paprikastücke und Paprikapulver in den Mixtopf zugeben
    und 8 Min./100°C/Stufe 1 dünsten.

    Währenddessen fortfahren.
  6. Halloumi + Pimientos de Padrón
  7. In einer großen Pfanne 1 EL Öl auf hoher Stufe erhitzen, Pimientos de Padrón darin unter gelegentlichem Wenden 5 – 6 Min. anbraten, bis sie weich und bräunlich sind.

    Währenddessen Halloumi waagerecht halbieren, in fingerdicke Sticks schneiden.
    In einer zweiten großen Pfanne 1 EL Öl erhitzen.

    Halloumi zusammen mit der Gewürzmischung „Piri Piri“ rundherum für 3 – 4 Min. goldbraun anbraten.
  8. Mojo Rojo II
  9. Nach der Paprika-Garzeit 1 TL Weißweinessig, 1 Prise Zucker und nach Belieben Chilistreifen (Achtung: scharf!) in den Mixtopf zugeben
    und 10 Sek./Stufe 7 pürieren.

    Mojo Rojo mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Anrichten
  11. Kartoffeln mit Mojo Rojo toppen und zusammen mit Pimientos de Padrón auf Teller verteilen. Halloumi-Sticks daneben anrichten. Zusammen mit Joghurt-Aioli genießen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare