3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tofu-Ratatouille vegetarisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Person/en

  • 250 g Tofu, geräuchert, in Würfel geschnitten
  • 1 Aubergine, in Scheiben geschnitten und geviertelt
  • 1 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1 Fleischtomate, in Scheiben
  • 1 rote Paprika, in Stücken
  • 1 gelbe Paprika, in Stücken
  • 2 TL Italienische Gewürzmischung, scharf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 g Reis, (120g-150g)
  • 1000 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 35 g Milchreis, (für die Sauce)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    1. 35 g Milchreis mahlen und umfüllen 1Min./Stufe10
  1. 2.  120 g Reis in den Gareinsatz geben, unter fließendem Wasser, mithilfe eines Schneebesens waschen und in den Mixtopf hängen. 1000 g Wasser u. 1 TL Gemüsebrühe zugeben.

         10 Min./100 Grad/ Stufe 1 garen.

    3. In der Zwischenzeit  Gemüse putzen und mit den Tofu-Würfeln in den Varoma geben. Leicht salzen und           pfeffern u. mit 1 TL ital.Kräutermischung bestreuen.

          Alles zusammen (Reis und Gemüse)

         15 Min./Varoma/Stufe 1 garen. 

    4. Nach dem Garen Gemüse und Reis warmstellen und aus 400 g Garflüssigkeit und 35 g gemahlenem

        Milchreis u. 1 TL ital.Kräutermischung in

        6 Min./100 Grad/Stufe 2 eine Sauce bereiten. Sauce evtl.nachwürzen und mit Alpro-Soja (wie Sahne)

        abschmecken. Sauce über das Gemüse geben. Reis und Gemüse getrennt servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker, auch ganz ohne Tofu

    Verfasst von flipper1967 am 21. Januar 2016 - 15:32.

    Lecker, auch ganz ohne Tofu (unser Sohn ist allergisch auf Soja)! Die Soße mit Milchreis ist super  -  müssen alle gluten- und milchfrei leben, so dass statt Soja-Sahne die universelle von Leha herhalten musste. 

    Und weil ohne Tofu mehr Platz im Varoma war, gab es mehr Gemüse   tmrc_emoticons.;)

    Wird gespeichert und garantiert wieder gekocht!

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich den Räucher-Tofu  und

    Verfasst von weihnaqcht am 17. November 2015 - 14:40.

    Da ich den Räucher-Tofu  und Gemüse liebe, mußte ich dieses Rezept unbedingt versuchen. Habe die Sauce mit Schmand verfeinert (bin kein Veganer). Es hat mir sehr gut geschmeckt, werde Dein Rezept speichern zwecks Wiederholung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker das Gemüse

    Verfasst von felemama am 11. September 2015 - 11:04.

    Sehr lecker das Gemüse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ragazza, danke für dein

    Verfasst von nd2204 am 24. September 2014 - 17:33.

    Hallo Ragazza,

    danke für dein tolles Rezept! Da ich momentan keinen Tofu habe, schmeckts auch ohne super und geht schnell!

    Toll finde ich dein Rezept, weil ich alles zusammen im TM kochen kann und solche Rezepte habe ich noch nicht oft gefunden.

    Gruß Dunja Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Jedoch habe ich

    Verfasst von aguse23 am 18. September 2014 - 23:56.

    Sehr gut. Jedoch habe ich eine Zwiebel & Knoblauch für die Soße angedünstet und ein wenig mit Sojasahne verfeinert. Sehr lecker. 5* von mir. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich hatte die

    Verfasst von coquelicot am 19. März 2014 - 23:03.

    Sehr lecker! Ich hatte die Tomate vergessen und dann gegen Ende einfach Dosentomaten untergemischt und den Tomatensaft für die Sauce mitverwendet.

    Der Tofu hat uns auch gut geschmeckt. Vielleicht brate ich die Würfel nächstes Mal aber in der Pfanne an. Mal sehen...

    Gibt's bestimmt wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ragazza, oft mochte ich

    Verfasst von Engele am 14. Januar 2014 - 15:47.

    Gentle stir settingHallo Ragazza,

    oft mochte ich Tofu nicht, aber ich probiere es immer wieder mal aus. Da ich die Ratatouille's so mag, probierte ich dein Rezept mal aus.

    Es war super gut und einfach zu machen, so habe ich es gern. tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für das Rezept

    Engele

     

     

    Liebe Grüße


    Engele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker....

    Verfasst von koe1975 am 18. November 2013 - 20:49.

    Sehr sehr lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Ragazza, habe heute

    Verfasst von joselyn am 16. März 2013 - 18:48.

    Liebe Ragazza, habe heute Dein Rezept nachgekocht, weil alle Zutaten einfach meine Geschmacksrichtung treffen. Bei

    mir muss sich allerdings ein Fehler eingeschlichen haben, weil 5-6 Minuten vor Ende des Kochvorganges Flüssigkeit

    aus dem Mixtopf rauslief. Hast Du das das ganze Gemüse auf einmal in den Varoma gefüllt, oder aufgeteilt mit dem

    Einlegebogen? Würde gern rauskriegen, was ich ev. falschgemacht habe, da ich das Gericht unbedingt nocheinmal

    nachkochen will. Herzlichst Joselyn

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ragazza, da muss ich

    Verfasst von RuthSchnut am 20. Juni 2012 - 10:53.

    Hallo Ragazza,

    da muss ich Ihnen Recht geben. Ich habe vor kurzer Zeit auch ein Rezept eingestellt und dabei festgestellt, dass es ewig dauert, bis alles "einigermaßen" so ist, wie man es haben möchte. Der Text wird auseinandergerissen  usw.. Gerne, würde ich mehr Rezepte einstellen, aber leider kostet mich das viel zu viel Zeit.

    Liebe Grüße

    Ruth tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ragazza, habe das

    Verfasst von Kuhni_S am 11. Juni 2012 - 16:01.

    Hallo Ragazza,

    habe das Rezept noch nicht probiert(bin mir aber sicher, dass es mir schmecken wird!), sondern eben erst heruntergeladen, aber mir fiel auf: es ist nicht nur vegetarisch sondern auch vegan- bitte mit angeben! Meine Schwester ist Veganerin und das ist echt eine Herausforderung, da was gutes zu kochen. Ich freu mich schon auf´s Ausprobieren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute diese Köstlichkeit

    Verfasst von claudia25 am 25. Januar 2012 - 00:27.

    tmrc_emoticons.) Habe heute diese Köstlichkeit nachgekocht und habe die Aubergine weggelassen und stattdessen

    eine kleine Zucchini und eine grüne Paprika mehr genommen. Schön bunt anzusehen und richtig

    lecker! Sogar meine " Fleischfresser " haben richtig zugelangt. Cooking 9

    Vielen Dank für dieses schöne Rezept und natürlich 5 Sterne !

    Claudia25

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, jetzt muss ich hier aber

    Verfasst von Ragazza am 18. Januar 2012 - 18:56.

    So, jetzt muss ich hier aber leider mal was loswerden  tmrc_emoticons.(

    Das Rezept zu erfinden, hat mich weniger Zeit gekostet, als es hier einzustellen!

    Warum muss das so kompliziert sein? In der Zeit hätte ich schon viele neue Rezepte erfinden können,

    oder ein Buch lesen können, oder einen Tanzkurs besuchen können, oder, oder, oder.

    Ihr lieben Thermomix-Computer-Experten:  bitte bitte, das muss doch einfacher für uns Rezept-Erfinder gehen!!!

    Gruß,

             Ragazza

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können