Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Zubereitungszeit
0min
Gesamtzeit
0min
Portion/en
2 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Olivenöl
  • 1 Dose Tomate, stückig 400
  • 50 g Sahne
  • 130 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 EL Pizzagewürz
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Zucker
  • 1 Prise Pfeffer
  • 200 g Nudeln, glutenfrei (Trockenprodukt)
  • 100 g Blattspinat, TK, augetaut

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung


    • Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    • Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    • Alle übrigen Zutaten - bis auf Nudeln und Spinat - zugeben und 7 Min./100°/Stufe 1 zum Kochen bringen.

    • Nudeln und Spinat in die kochende Sauce geben, mit dem Spatel leicht unterheben und die Nudeln nach Packungsanweisung ca.12 Min./100°/ Linkslauf"Linkslauf" /Stufe 1 bissfest garen.


    Varianten:



    • Sie können die Sauce auch zu selbstgemachten, im Kochtopf gegarten Nudeln servieren.

    • Zusätzlich können Sie auch Hackfleisch in der Sauce garen und die Nudeln mit Parmesan bestreut servieren.


     

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
Rezeptkategorien:

Druckversion

Tomaten-Spinat-Nudeln

Drucken:

Kommentare

  • 15. Dezember 2023 - 13:24
    5.0

    Sehr geschmackvoll. Gut gewürzt, lecker 😃
    Ich habe die Saucenmenge gleich gelassen, dafür die Nudeln reduziert. Ist dann eine Portion für mich. Ich liebe "ertrunkene" Nudeln 😂

    Vielen Dank für das Rezept 👍🏽

  • 16. April 2020 - 12:54
    5.0

    Vielen Dank für das leckere Gericht. Mein Mann ist restlos begeistert. 😊

    Ich habe die Spinatmenge verdoppelt und statt der Sahne Hafercuisine verwendet. Dann ist das Gericht vegan. Das wird es definitiv noch sehr oft geben. 😋

  • 22. Februar 2019 - 18:06
    5.0

    Super lecker!
    Dieses Rezept hat unseren Geschmack voll und ganz getroffen. Wir nehmen nur mehr Spinat. Selbst mein Sohn (9 Jahre) liebt es.

  • 1. Februar 2018 - 14:41



    Hab weniger Wasser, Tomaten Al Gusto und passierte Tomaten genommen tmrc_emoticons.-) Kam bei den Kolleginnen top an

  • 30. Januar 2017 - 18:53
    5.0

    Habe heute die Soße gekocht. Sehr sehr lecker. Wird es bestimmt öfter geben.

    Ich habe die doppelte Menge gemacht. Würde beim nächsten mal allerdings nicht die doppelte Wassermenge nehmen.

  • 8. März 2016 - 20:13
    5.0

    Gab es heute Abend bei uns. Die Menge wäre uns für zwei Personen auch ein bisschen zu wenig gewesen. Habe also den Tipp befolgt und die Soßenmenge verdoppelt (allerdings nur 130g Wasser und einmal Dosentomaten durch einen Rest passierte Tomaten ersetzt) und die Nudeln im normalen Kochtopf gekocht.

  • 29. Februar 2016 - 22:17
    5.0

    Sehr lecker! Habe es als Auflauf noch im Ofen mit mittelaltem Gouda überbacken. Damit man nicht spülen muss dann als allerersten Schritt den Käse 100g/ 5 Sek./ Stufe 5 reiben.  tmrc_emoticons.)

  • 25. Januar 2016 - 15:11
    5.0

    [[wysiwyg_imageupload:21690:]]

    Sehr lecker, genau die richtige Menge für 2 Personen.

    Ich habe 130g frischen Spinat genommen. 

  • 9. Juli 2015 - 00:01
    4.0

    War lecker, für 2 Leute aber etwas wenig. Die Nudeln haben bei uns etwas länger gebraucht.

    Life is not measured by the numbers of breath you take - but by the places and moments that take your breath away!

  • 26. Februar 2015 - 15:26
    5.0

    tmrc_emoticons.)  Sehr lecker und genau das ,was ich gesucht habe . Eines meiner Lieblingssaucen vom hiesigen Italiener .Die Nudeln ,Penne , habe ich allerdings seperat gekocht und die Saucenmenge verdoppelt  tmrc_emoticons.;)

     

    Volle Punktzahl 

     

Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch

Ähnliches anzeigen: