3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Türkisches Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 300 Gramm Aubergine, in Scheiben geschnitten in Varoma-Einlegeboden geben, mit Salz bestreuen
  • 150 Gramm Zucchini, gewürfelt
  • 1 Schote Paprika rot, geachtelt
  • 1 Schote Paprika gelb, geachtelt, Gemüe in Varoma geben und Einlegeboden einsetzen
  • 1 Zehe knoblauch wer mag, im Mixtopf 2 Sek./St. 8 zerkleinern
  • 250 Gramm Joghurt
  • 10 Gramm Olivenöl, 5 Sek./St. 3 verrühren, umfüllen, Mixtopf spülen
  • 50 Gramm Zwiebel groß, im Mixtopf 3 Sek./St.5 zerkleinern
  • 400 Gramm Tomaten, geviertelt
  • 50 Gramm Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 10 Gramm Olivenöl, zugeben und 5 Sek./St. 5 zerkleinern.
5

Zubereitung

  1. Varoma mit Gemüse aufsetzen und alles zusammen 15 Min./Varoma/St. 1 garen. Gemüse auf  Teller geben und mit der Tomatensoße und der Joghurtsoße servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Brot oder Reis servieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das als türkisch zu

    Verfasst von Charlie75 am 13. Mai 2016 - 16:38.

    Das als türkisch zu beschreiben, naja. Die Joguhrtsoße im Thermomix zu machen ist sinnfrei, nur verrühren und fertig. Es ist nichts Landestypische an  Gewürzen drin , was ist da Türkisch? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut,ich habe es

    Verfasst von Rebhuhn83 am 19. Januar 2016 - 20:55.

    Sehr gut,ich habe es allerdings 8 min. länger laufen lassen und die Zwiebel angedünstet 2min. 120 Grad Stufe 2.Die Aubergine ist in der Soße echt besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, mach ich

    Verfasst von Annette B. am 28. Juni 2015 - 16:00.

    Sehr lecker,

    mach ich bestimmt wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut mache ich wieder 

    Verfasst von lina87 am 24. Juni 2015 - 15:43.

    Sehr gut mache ich wieder 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Hinweis. Es

    Verfasst von rsgschach am 19. Juli 2014 - 15:24.

    Danke für den Hinweis. Es gibt das Rezept tatsächlich bereits getestet von der "Thermomix Rezeptentwicklung". Vielen Dank auch an Erika Ju, dass du dir trotzdem die Arbeit gemacht hast, es nochmal abzuschreiben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig gut!!!   Super zum

    Verfasst von Schorsch2205 am 9. Januar 2014 - 12:07.

    Richtig gut!!!

     

    Super zum vorbereiteten...... gaaaanz begeistert, vor allem meine Kids!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ist super.

    Verfasst von ondri am 6. September 2013 - 22:54.

    Rezept ist super. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute habe ich dieses Gericht

    Verfasst von Brigitte Rochow am 25. Juli 2012 - 20:57.

    heute habe ich dieses Gericht für eine türkische Familie gekocht und den TM 31 vorgeführt. Die Dame sagte, dass normalerweise das Gemüse in der Pfanne mit Öl gebraten wird. Sie fand es nicht so schmackhaft. Ich fand es sehr lecker. Jedoch die Aubergine gedünstet sah nicht so toll aus. Ich habe sie leider weggeschmissen. Hätte ich eher gelesen, dass man sie in der Soße hätte purieren können, hätte ich es auch gemacht. Dazu gab es Fladenbrot. Das ist sehr gut gelungen. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)  

    B.Rochow

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat es sehr gut

    Verfasst von angelshoe am 5. Mai 2012 - 00:19.

    Mir hat es sehr gut geschmeckt, doch die Auberginen waren nicht so wie ich sie gerne esse.

    War aber nicht schlimm, habe sie in die Tomatensoße geschuppst, kurz geschreddert und schon schmeckte mir alles super...die Soße war dadurch richtig sämig.

    Dazu gab es frisches Fladenbrot...mhm, lecker. tmrc_emoticons.)

    Ich kann mich den ganzen Tag ärgern, ich aber nicht dazu verpflichtet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept kenn ich, schmeckt

    Verfasst von erlenfee am 15. April 2012 - 12:21.

    Rezept kenn ich, schmeckt oberlecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können