3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Gemüse-Lasagne (wertvoll genießen)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüsefüllung

  • 200 g Möhren, in Stücken
  • 600 g Wirsing, in Streifen (oder nach Belieben weitere Gemüsesorten wie z.B. Paprika, Zucchini; Wirsing dann entsprechend reduzieren)
  • 400 g Wasser
  • 1 TL Salz

Tomatensauce

  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1/2 rote Chilischote, entkernt
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • 40 g Olivennöl
  • 3 Dosen stückige Tomaten à 400 g
  • 1 Würfel Gemüsebühe
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 TL brauner Zucker
  • 4 Stängel Basilikum, frisch abgezupft
  • 5 Zweige Oregano, frisch, abgezupft oder 1 TL Oregano, getrocknet

Bechamelsauce

  • 25 g Dinkelkörner
  • 125 g Milch
  • 20 g Butter
  • 1 Prisen Pfeffer
  • 1/4 TL Salz
  • 2 Prisen Muskat

Lasagneherstellung

  • 9-12 Lasagneplatten, ungekocht
  • 150 g Mozzarella
  • 40 g Pinienkerne
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Gemüsefüllung
  1. Möhren in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern und in den Varoma geben. Wirsing (und ggf. weitere Gemüsesorten wie z.B. Paprikastreifen, Zucchinischeiben) ebenfalls im Varoma und Varoma-Einlegeboden verteilen.
  2. Tomatensauce
  3. Zwiebeln, Knoblauch, Chilischote und Rosmarin in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
  5. Tomaten und Brühwürfel zugeben, Varoma aufsetzen und 30 Min./Varoma/Stufe 1 reduzieren/garen.
  6. Varoma beiseite stellen.
    Salz, Pfeffer, Zucker und Kräuter zugeben, 5 Sek./Stufe 5 verrühren und umfüllen. Mixtopf spülen.
  7. Bechamelsauce
  8. Dinkel in den trockenen Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 10 mahlen.
  9. Milch und ca. 80g Wasser in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 verrühren.
  10. Butter und Gewürze zugeben und 9 Min./100°C/Stufe 2 garen.
  11. Lasagneherstellung
  12. Backofen auf 200°C vorheizen.
  13. Saucen, Lasagneplatten und vorgegartes Gemüse abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten, die erste und die letzte Schicht sollte aus Tomatensauce und etwas Bechamelsauce bestehen.
  14. Feta zerkrümeln und mit den Pinienkernen über die Lasagne streuen, 35 Minuten im vorgeheizten Backofen (200°C) backen und heiß servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept stammt aus dem Thermomix Kochbuch "Wertvoll genießen". Ich habe es etwas abgewandelt, indem ich meist verschiedene Gemüsesorten verwende.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare