thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
30min
Gesamtzeit
30min
Portion/en
6 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Curry

  • 350 g Zwiebeln, geschält, geviertelt
  • 1 geh. EL Ras el Hanout
  • 1/4 TL Ingwerpulver, nach Geschmack
  • 4 EL Olivenöl
  • 800 g Tomaten, Dose
  • 1 TL Salz
  • 1-4 Spritzer Worcester-Sauce, nach Geschmack
  • 1-3 EL Konfitüre, nach Geschmack
  • 800 g Kichererbsen, große Dose

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern (ergibt einen Zwiebelbrei).

  2. Gewürz und Ingwerpulver hinzufügen und 2 Sek./Stufe 3 mit dem Zwiebelbrei vermischen.

  3. Öl hinzufügen, 10Min./100°C/Stufe 2 erhitzen.

  4. Tomaten und Salz hinzufügen, 10 Min./100°C/Stufe 2 köcheln.

  5. Jetzt geht es ans Probieren und Abschmecken!

    Ich hab 3 EL Erdbeermarmelade genommen und mehrere kräftiger Spritzer der Worcester-Sauce. Hier entscheidet aber einzig eurer eigener Geschmack.

    Bei der Konfitüre/Marmelade würde ich auf eine eher säuerliche Variante setzen. Nehmt einfach, was im Kühlschrank da ist.

    Wer zufällig ein fruchtiges Chutney griffbereit hat, kann auch dass super gut zum Abschmecken nutzen.

  6. Erst wenn das Abschmecken fertig ist die Kicherererbsen hinzufügen (sonst besteht die Gefahr, dass diese durch das zusätzliche Verrühren doch noch zermatscht werden) und 10 Min/100°C/Linkslauf"Linkslauf" /Stufe 1 köcheln.

Tipp

Kann mit Brot oder Reis serviert werden.Eignet sich hervorragend für Parties als vegetarische Alternative zu Chili con Carne.Entnommen aus dem englischen TM-Kochbuch "Fast and Easy Indian Cooking"  

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Variation Kichererbsen Curry

Drucken:

Kommentare

  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare
Are you sure to delete this comment ?