3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von gladdy88: gefüllte Paprika mit Sojaschnetzel - lecker vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Stück

für die Sojaschnetzel - Vorbereitung:

  • 100 g Sojaschnetzel, fein (dm-markt), = ergibt 300 g gekochte Masse
  • 300 g Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe mediteran von Erntesegen, - Bioladen

für die Füllung:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Haferflocken fein
  • 2 TL Gemüsebrühepulver mediteran von Erntesegen, - Bioladen
  • 1 TL Asiatische Küche-Gewürzmischung von Lebensbaum, - Bioladen
  • etwas Kurkuma
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • evtl. noch Gewürze und Kräuter nach Geschmack
  • 4 rote Paprika, nicht so groß

für die Garflüssigkeit:

  • 1 Paprika rot in Stücken
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Olivenöl
  • -----------------------------------------
  • 300 g Reis
  • ca. 800 g Wasser
  • 3 Teelöffel Gemüsebrühpulver mediteran von Erntesegen, - Bioladen
  • -----------------------------------------

für die fertige Soße:

  • Rest Garflüssigkeit aus dem Mixtopf
  • 400 g Dosentomaten, geschält, ganz, = 1 Dose
  • 3 TL Gemüsebrühe mediteran
  • 50 g Agavendicksaft
  • etwas Paprikapulver edelsüß
  • 100 g Alnatura Sojacreme Cuisine, oder CreSoy vom Bioladen
5

Zubereitung

    der Sojaschnetzel:
  1. Wasser  und Gemüsebrühe in einem Kochtopf zum Kochen bringen, Herd ausschalten.

    Sojaschnetzel zugeben und 10 Min. quellen lassen - dann abseien und etwas abkühlen lassen.

     

  2. der Füllung
  3. Paprika waschen, Deckel oben abschneiden, Paprika dann entkernen. In den Varoma legen. Jetzt wird die Füllung zubereitet.

  4. Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Gegarte Sojaschnetzel, Haferflocken, Gemüsebrühe, Asiatische Gewürzmischung, Kurkuma evtl. Salz und Pfeffer und evtl. Gewürze und Kräuter dazugeben und 10 Sek./Stufe 4 mischen.

  5. Die Masse herzhaft abschmecken, die 4 Paprika damit füllen, Paprikadeckel aufsetzen und in den Varoma legen.

    Mit Varomadeckel schließen

  6. der Garflüssigkeit:
  7. Zwiebel und Paprika in den gereinigten Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern - mit dem Spatel nach unten schieben

    Öl dazu und 3 Min. / Varoma / Stufe 2 dünsten - mit dem Spatel nach unten schieben

    Gemüsebrühe in den Mixtopf geben.

  8.  Gareinsatz einhängen und den Reis einwiegen

    mit Wasser auffüllen, bis der Reis ca. 1 cm mit Wasser bedeckt ist

    (bei mir waren das 800 g Wasser)

    Mixtopfdeckel schließen.

  9. Varoma aufsetzen und 35 Min. / Varoma / Stufe 2 kochen lassen.

  10. der fertigen Soße:
  11. Wenn der TM31 klingelt - Varoma abnehmen, Reis mit dem Spatel aus dem Mixtopf nehmen.

  12. Dosentomaten, Gemüsebrühe, Agavendicksaft, Paprikapulver in den Mixtopf zu der Garflüssigkeit geben 10 Sek./Stufe 5 vermischen und  anschließend noch 4 Min./80 °/Stufe 2 erhitzen. Anschließend die Sojacreme kurz auf Stufe 2 unterrühren.

    Wenn die Sojacreme in der Soße ist, sollte die Soße nicht mehr aufgekocht werden. Max. nur bis 80° erhitzen.

     

     

     

     

    Sollte die Soße zu dick sein, einfach mit etwas Wasser bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen,

    evtl. nochmal nachwürzen mit Salz, Pfeffer und etwas Gemüsebrühe.

  13. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich hatte nicht soviele rote Paprika zu Hause, deshalb hatte ich rote und gelbe genommen.

Die roten Paprika schmecken aber auf jeden Fall aromatischer.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei dieser veganen Version

    Verfasst von Gustus am 25. April 2016 - 12:01.

    Bei dieser veganen Version der gefüllten Paprika fehlt absolut nichts. Schmackhafte saftige Paprika, leckerer Reis mit ebensolcher Soße. Das gibt's jetzt öfter! Vielen Dank für das wunderbare Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich lecker - die Soße

    Verfasst von Kathrin J am 28. Februar 2016 - 20:55.

    wirklich lecker - die Soße könnte für mich aber noch etwas "asiatischer" schmecken - ev. Kokosmilch und Curry statt Tomaten - werd ich demnächst nochmal abgewandelt probieren tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin total begeistert!

    Verfasst von jackfruit am 18. Februar 2016 - 21:26.

    Ich bin total begeistert! Sehr lecker!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die gegüllten

    Verfasst von curley sue am 20. Oktober 2015 - 16:54.

    Ich habe heute die gegüllten Paprikaschoten zubereitet und bin wirklich begeistert. Hatte keine Sojacreme und habe dafür mein selbst hergestelltes Mandelmus genommen, etwas weniger Agavendicksaft - sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker.. ..mehr

    Verfasst von Xanthy am 6. April 2015 - 15:58.

    Einfach lecker..

    ..mehr brauch man nicht sagen

    Lg Xanthy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist einfach

    Verfasst von susiteq am 7. Februar 2015 - 22:16.

    Das Rezept ist einfach klasse! Hat uns sehr sehr gut geschmeckt.

    Lieben Dank dafür!!!

    Mixingbowl closed nach langer Wartezeit am 31.12.2014 eingezogen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Ich habe

    Verfasst von Natsi72 am 17. März 2014 - 18:10.

    Super lecker. Ich habe allerdings etwas weniger Agavendicksaft benutzt . 

    Mein erstes Gericht Gericht im Thermomix . Hoffentlich finde ich noch mehr solch toller Gericht   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowas von Gut! Mein Mann war

    Verfasst von Jusweet am 10. Dezember 2013 - 17:45.

    Sowas von Gut! Mein Mann war begeister! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da braucht man echt kein

    Verfasst von andda am 9. Dezember 2013 - 09:58.

    Da braucht man echt kein Fleisch ! Hatte keine Tomaten , habe deshalb mildes Ajvar für die Soße genommen ! Auch sehr lecker ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial!! danke für

    Verfasst von koe1975 am 26. Oktober 2013 - 18:27.

    Einfach genial!!

    danke für die Mühe alles Schritt-für-Schritt zu erklären!

    viele Grüße 

    Kerstin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diese gefüllten

    Verfasst von gladdy88 am 22. Oktober 2013 - 14:05.

    Ich liebe diese gefüllten Paprika.

    Liebe Grüße aus Bayern


    gladdy88

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können