3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Spinat-Käseknödel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 400 Gramm Brötchen vom Vortag, oder Brösel vom Bäcker
  • 1 Knobizehe
  • 1 Zwiebel
  • 300 Gramm Spinat, blanchiert oder Tk
  • 200 Gramm Milch
  • 150 Gramm Gauda
  • 100 Gramm Emmentaler Käse
  • 50 Gramm Parmesan
  • 4 Eier Gr. M
  • 20 Gramm Butter
  • 1 Salz Peffer
5

Zubereitung

    Teig
  1.  

    1. Brötchen in den Mixtopf geben 8Sek./Stufe 5 zerkleinern u. umfüllen.
    1. Käsesorten in den Mixtopf geben 5Sek./Stufe 5 zerkleinern u. umfüllen.
    1. Zwiebel u. Knoblauch 5Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    2. Butter dazu geben und 2,5Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
    3. Spinat mit dazu geben u. 1,5Min/Varoma/Stufe 2 mit dünsten.
    4. Milch dazugeben und 1,5Min./60°/Stufe 1 erwärmen.

    5. Masse mit Eiern, Brötchen, Käse vermischen sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack dazu geben.
    6. Mit feuchten Händen 12 Knödel formen und in dem eingefetteten Varoma u. Varoma Einlegbodenverteilen.
    7. Wasser (bis das Messer bedeckt ist) und 1/2Tl Salz in den sauberer Mixtopf geben, verschließen, Varoma aufsetzen und 30Min./Varoma/Stufe1 garen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Grandios!!! Danke für das

    Verfasst von Flyingalex am 17. Februar 2015 - 20:37.

    Grandios!!! Danke für das Rezept... habe gleich ein bischen mehr Parmesan verwendet, da ich nicht genug Käse-Aroma bekommen kann... es war ein grandioses Geschmackserlebnis! Danke für das tolle Rezept! und so einfach zu machen... ich habe mich das erste mal an Knödel getraut und es ist einfach nur toll gelungen... und meine 'Mitesserin' daheim war auch begeistert... was will ich mehr... daher volle 5 Sterne und dieses Rezept wird in die wieder zu kochenden Rezepte übernommen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Knödel, aber etwas

    Verfasst von bibbet am 30. August 2014 - 19:14.

    Leckere Knödel, aber etwas viel Käse!

    Ich habe die Knödel bereits einige Male gemacht. Das erste Mal so wie es im Rezept steht, aber da war eindeutig zuviel Käse drin. Daher habe ich das Rezept für uns angepasst. Bei uns kommen nur noch ca. 150g Parmesan rein, sonst nichts. Dann finden wir es super lecker!

    Danke für's Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Danke fürs

    Verfasst von Thermohexe am 21. September 2013 - 21:35.

    Sehr lecker. Danke fürs Rezept!! Hatte keine weißen Semmeln da, nur Laugen, Roggen und Vollkornsemmeln.  Sind  super geworden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo happy1380, wollte mich

    Verfasst von matschi74 am 31. August 2013 - 19:23.

    Hallo happy1380,

    wollte mich für dieses Rezept bedanken, habe es heute ausprobiert und es schmeckt uns sehr gut. Habe nur noch ein wenig Muskat hinzugefügt. Auch mein Mann der sonst nicht so gerne Semmelknödeln ist hat gleich 4 Stk. davon gegessen. sonst hat alles gut funktioniert.  tmrc_emoticons.)

    Grüße von Matschi74

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können