3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Spinat-Sahnesauce mit Parmesan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Spinat-Sahnesauce mit Parmesan

  • 300 Gramm Nudeln, (hier: Wellenspätzle)
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 Knoblauchzehe
  • 15 Gramm Öl
  • 500 Gramm Blattspinat, frisch
  • 150 Gramm Sahne
  • 100 Gramm Milch 1,5%
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 2 Prisen Salz, nach Geschmack
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 2 Prisen Muskat
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Spinat-Sahnesauce mit Nudeln
  1. Zwiebel und Knoblauch in denClosed lidgben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Öl zugeben und 3 Min/100°/Stufe 2 dünsten.

    Übrige Zutaten dazu (den Blattspinat nach und nach durch die Deckelöffnung einfüllen und 8 Min/100°/Stufe 1 dünsten

    evtl. mit etwas angerührter Kartoffelstärke binden

    Wer mag kann die Spinatmasse noch 10 Sek STufe 5 zerkleinern

  2. Zeitgleich die Nudeln im Salzwasser auf herkömmliche Art im Kessel kochen, abgießen und die Spinat-Sahne-Parmesan-Soße drübergießen

  3. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir essen Spaghetti, Tagliatelle oder Linguine zu der Sauce. Oder auch gern vegetarische Tortellini.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare