3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vegane Kartoffelpuffer / Reibekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 1000 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    So geht es:
  1. Alle Zutaten imClosed lid plazieren. 

  2. 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern

  3. In wenig heißem Fett ausbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Schmand/Creme Fraiche und geräuchertem Lachs schmecken die Kartoffelpuffer ausgezeichnet. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die eigentliche Kunst is das

    Verfasst von hannes22581 am 12. August 2016 - 10:00.

    Die eigentliche Kunst is das Ausbacken! Ordentlich Butter in die Pfanne, dann einige Minuten bei größter Hitze anbräunen und bewegen, dann bei ganz schwacher Hitze jede Seite 15 Minuten ohne Bewegung braun werden lassen. Dabei oben drauf jeweils etwas Butter legen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vegane Kartoffelpuffer, na ja

    Verfasst von spiddy am 10. Mai 2016 - 23:25.

    Vegane Kartoffelpuffer, na ja ! tmrc_emoticons.( Wenn man Lachs dazu reicht macht es auch nichts wenn ein Ei dazu kommt.Sonst sind es für mich einfach nur Röstis. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mit dem Lachs sehe ich

    Verfasst von DieRaffi am 13. April 2016 - 14:12.

    Das mit dem Lachs sehe ich auch so. Ist für dieses Rezept etwas unpassend. Ansonsten ist das eine tolle Idee! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut ein veganes Rezept für

    Verfasst von Hexemädchen am 30. März 2016 - 01:17.

    Gut ein veganes Rezept für Kartoffelpuffer in die Rezeptwelt einzustellen, denn der Trend geht ja immer mehr Richtung Tierwohl. Vielleicht empfiehlt sich ein Foto ohne Lachs! tmrc_emoticons.;)

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können