3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Veganer Zwiebelkuchen Milch-, Käse- und Eifrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Zutaten für ein Blech:

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 250 g Wasser, lauwarm
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Salz

Belag:

  • 1000 g Zwiebeln
  • 50 g Öl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1-2 EL Gemüsebrühepulver
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer, gem.
  • 1 EL Kümmel
  • 1 TL Zucker
  • 200 g Wasser
  • 2 EL Speisestärke
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Alle Teigzutaten 3Min./Teigstufe kneten. Auf einem Backblech mit Backpapier ausrollen und zugedeckt an warmen Ort gehen lassen während der Belag zubereitet wird.

     

  2. Belag:
  3. Die geviertelten Zwiebeln 6sec/St5 hacken, evtl. mit Spatel helfen.

    Öl zufügen und 7 Min/Varoma/St 1-2 andünsten, Gewürze und Wasser zufügen, 3Min/Varoma/St1-2, Stärke mit etwas Wasser anrühren zugeben und nochmal 3 Min/100C/St 1-2 aufkochen.

     

    Auf den Teig verteilen und im vorgeh. Backofen bei 180C Einschubleiste obere Mitte 40 - 50 Min. backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Veganer Zwiebelkuchen, Zutaten für ein Blech.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gab es für meine Schwester,

    Verfasst von stiny1980 am 5. Juni 2015 - 21:53.

    Gab es für meine Schwester, die sich vegan ernährt.  Ganz anders als die üblichen Rezepte mit Schmand, aber sehr lecker.  Mein Mann ist noch skeptisch, mal sehen, was er gleich sagt  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Für uns jedoch

    Verfasst von ChriLi am 24. November 2014 - 22:30.

    Sehr lecker! Für uns jedoch beim nächsten Mal ein bissi weniger Salz...aber das ist ja Geschmacksache  tmrc_emoticons.D!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können