Vegetarisch gefüllte Zucchini Rezept nicht getestet
Benutzerbild Andrea Meyer Ostfriesland
erstellt: 03.05.2017 geändert: 03.05.2017

3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2


Druckversion
[X]

Druckversion

Vegetarisch gefüllte Zucchini


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Zutaten:

  • 2 Stück Zucchini, mittelgross
  • 100 g Möhren, geschält in Stücken
  • 80 g Vollkornreis
  • 80 g Käse, z. B. mittelalter Gouda
  • 1 TL Gemüsegrundstock, oder Gemüsebrühe

Zutaten Tomatensosse:

  • 2 Stück Zwiebeln, mittelgross
  • 15 g Olivenöl
  • 200 g Garflüssigkeit
  • 100 g Tomatenmark
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 2 TL Estragon
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Oregano
  • 0,25 TL Koriander, gemahlen
  • 1 Spritzer Chilliwürzer
  • 2 Spritzer Tabasco
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereiten Reis und Gemüse
  1. Käse in Stücken in den Closed lid geben und 5Sek/Stufe 5 zerkleinern, umfüllen, Closed lid kurz mit Wasser ausspülen.
  2. Möhren in Stücken in den Closed lid geben und ebenfalls 5Sek/Stufe 5 zerkleinern, in den Varoma umfüllen (genug Schlitze frei lassen, bei der kleinen Menge kein Problem)
  3. Reis ins Garkörbchen einwiegen und kurz unter dem Wasserhahn durch spülen. Gemüsepaste in den Closed lid geben, Garkörbchen mit dem Vollkornreis einhängen und mit soviel Wasser auffüllen, dass der Vollkornreis ganz bedeckt ist. 35 Min/Varoma/Stufe 1 garen (erst mit Messbecher). Wenn noch 15 Min Restlaufzeit übrig sind, Messbecher entfernen und Varoma mit den Möhren aufsetzen.
  4. In der Zwischenzeit Zucchini waschen, halbieren und mit einem TL aushöhlen und in eine Auflaufform geben. Das ausgehöhlte "Zucchinifleisch" grob mit einem Messer hacken, leicht salzen und ziehen lassen (bis der Reis und die Möhren fertig sind). Das gezogene Wasser des Zucchinifleisches abgiessen und mit den Möhren und dem Reis in eine separaten Schüssel mischen. Mischung in die ausgehöhlten Zucchini geben.
  5. Zubereitung Sosse
  6. Zwiebeln geviertelt in den Closed lid geben und 3Sek/Stufe 5 zerkleinern.
  7. Mit den Spatel runter schieben, Öl zugeben und 2Min/Varoma/Stufe 1 andünsten.
  8. Restlichen Zutaten und Gewürze zugeben und 3Min/100/Stufe 1 kurz aufkochen. Wer möchte kann zum Schluss noch 10 Sek/Stufe 8 fein pürieren.
  9. Sosse über die gefüllten Zucchini geben und den Käse drüber streuen.
  10. Bei 180°C Ober/Unterhitze überbacken.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare