3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vegetarischer Braten


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Vegetarischer Braten

  • 2 Stück Paprika, geviertelt und entkernt
  • 1 Dose Kidneybohnen, 500 g Abtropfgewicht, gespült, abgetropft
  • 40 Gramm Hartkäse
  • 2 Stück Zwiebeln, abgezogen und halbiert
  • 3 Zehe Knoblauch, abgezogen
  • 500 Gramm braune Champignons, frisch, geputzt
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl
  • 2 Esslöffel Butter
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 5 Zweiglein Thymian, frisch, abgespült, trocken getupft, fein gehackt
  • 5 Zweiglein Petersilie, frisch, abgespült, trocken getupft, fein gehackt
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • 4 Esslöffel Leinsamen
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Stück Eier, Bio-Qualität
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • Thymian, frisch, zum Bestreuen
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Paprika vorbereiten
  1. Backofengrill auf 240 °C vorheizen. Geviertelte und entkernte Paprikaschoten mit der Haut nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem Grill 10-12 Minuten rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Herausnehmen, mit einem feuchten Tuch bedecken und abkühlen lassen.
  2. Bratenmasse herstellen
  3. Hartkäse in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 10 zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen.
  4. Hälfte der Pilze in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen. Mit der 2. Hälfte der Pilze genauso verfahren.
  5. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl und Butter hinzufügen und 5 Min./Varoma/Stufe 1,5 ohne Messbecher dünsten. Pilze hinzufügen und weitere 15 Min./Varoma/Stufe 1,5 ohne Messbecher dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel umfüllen und mit den abgetropften Bohnen mischen. Lauwarm abkühlen lassen.
  6. Hälfte der Pilz-Bohnen-Mischung in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 7 pürieren. Mit dem Spatel nach unten schieben. Die andere Hälfte der Pilz-Bohnen-Mischung hinzufügen und 5 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 5 mischen. In eine Schüssel umfüllen.
  7. Fein gehackte Kräuter, Käse, Semmelbrösel, Leinsamen, Tomatenmark, Eier, Sojasauce, Salz und Pfeffer dazu geben und mit dem Spatel gut durchmischen.
  8. Braten herstellen
  9. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und zu einem Laib (25 x 15 cm) formen. Ca. 30 Minuten quellen lassen.
  10. Backofen auf 180°C vorheizen.
  11. Paprikaviertel häuten und auf den Braten legen. Braten auf die mittlere Schiene in den Backofen schieben und etwa 45 Minuten backen.
  12. Evtl. mit frischem Thymian bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt Kräuterquark.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare