3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weißkohl-Hackauflauf LOW CARB


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Das brauchst du ....

  • 470 Gramm Weißkohl
  • 500 Gramm gemischtes Hackfleisch
  • 1 rote Zwiebel halbiert
  • 1 gehäufte Hand voll Petersilie
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Öl, zum Braten
  • 1 Dose Tomaten
  • 2 EL Schmand
  • 1 TL Paprika, Süss
  • 1/2 TL Pfeffer, Schwaz
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Muskatnuss
  • 100 Gramm geriebener Käse, Light
  • 500 Gramm Wasser
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Garen
  1. Den Weißkohl putzen , und in grobe Stücke schneiden .

    Den Kohl im VAROMA Behälter und Einlegeboden verteilen .

    500 g Wasser in den Closed lid geben und den Varomabehälter aufsetzen .

    Für 25 MIN / VAROMA/Stufe 1 garen .

    Achtung Sicherheits Hinweis : Nach dem Garen den Varoma Behälter Vorsichtig von dir abgewanten Seite öffnen .. und zur Seite Stellen . Das Wasser aus dem Closed lid schütten. 

     

  2. Zerkleinern
  3. Die Zwiebel,Knoblauchzehe und Petersilie in den Closed lid geben .

    Messbecher einsetzen !

    Alles 10 SEC / Stufe 5 zerkleinern . Mit dem Spatel nach unten schieben .

     

  4. Braten & Kochen
  5. Nun  das Öl in den Closed lid geben . Jetzt fügen wir das Hackfleisch und alle Gewürze hinzu .Messbecher einsetzen ! Das Hackfleisch nun im Closed lid 6 MIN /120 C°/Stufe 1 Braten .

    Backofen 200 C° vorheizen .

    Jetzt die Tomaten und den Schmand in den Closed lid . Messbecher einsetzen ! 

    3 MIN /100 C° / Stufe 1 kochen .

     

  6. Überbacken
  7. Den Kohl aus dem Varoma in die Auflaufform geben ( Es kann noch etwas Muskatnus drüber gestreut werden ) .Jetzt die fertige Hacksoße über den Kohl in der Auflaufform verteilen und gut vermischen , den Käse drüber streuen .

    Den Auflauf bei 200 C° 15 min in den Ofen .

    Guten Apetitt  !!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe pro Person ca 8 KH errechnet tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach & lecker! Beim nächsten Mal werde ich...

    Verfasst von Linda Lu am 11. Oktober 2017 - 09:23.

    Einfach & lecker! Beim nächsten Mal werde ich einfach mehr Würze auch an die Soße geben und nicht nur an das Gehackte vor dem Anbraten.
    Hatte den fertigen Kohl auch noch mit Pfeffer + Muskatnusss gewürzt. Außerdem werde ich den Kohl ein paar Minuten länger dünsten lassen, denn wir mögen es gerne weicher; evtl. zur besseren Verträglichkeit noch ein wenig Kümmel dran.

    Kurzum ein einfach-geniales Rezept ohne viel Kalorien, welches es nun in den Herbst-/ Wintermonaten sicherlich öfter geben wird. Danke dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial...

    Verfasst von nico1304 am 24. August 2017 - 10:54.

    GenialTongue
    Hat mir und meinen drei Männern super geschmeckt. Wird es sicherlich öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab mir eine vegetarische Version mit Tofu gemacht...

    Verfasst von Clauderl77 am 13. August 2017 - 20:54.

    Hab mir eine vegetarische Version mit Tofu gemacht - lieben Dank für das Rezept und die Anregung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbares Rezept, vielen Dank dafür! Heute das...

    Verfasst von stonie-hh am 29. Juli 2017 - 22:01.

    Wunderbares Rezept, vielen Dank dafür! Heute das erste mal mit Wirsingkohl gemacht und alles verputzt Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum ersten mal ausprobiert und weil ich...

    Verfasst von An Som am 29. Dezember 2016 - 18:38.

    Heute zum ersten mal ausprobiert und weil ich keine Dose Tomaten und Schmand im Haus hatte mussten Ketchup und Sahne herhalten. Hat uns sehr gut geschmeckt (es ist nichts mehr übrig geblieben).

    Vielen Dank für dieses leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat es sehr gut geschmeckt. Den Kindern...

    Verfasst von nelly0504 am 14. Oktober 2016 - 05:10.

    Mir hat es sehr gut geschmeckt. Den Kindern zuliebe werde ich den Weiskohl nächstes mal feiner schneiden. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Das nächste Mal würde ich...

    Verfasst von Summi_ am 8. September 2016 - 14:00.

    Sehr lecker! Das nächste Mal würde ich es etwas mehr würzen

    Gibt es sicherlich wiedermal Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe es heute

    Verfasst von Karin04 am 5. September 2016 - 22:31.

    Sehr lecker, habe es heute ausprobiert.

    Vielen Dank für das Rezept☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank für das tolle

    Verfasst von Yugina am 26. Juli 2016 - 22:51.

    Lieben Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.) Bin sehr begeistert. Es schmeckt wirklich sehr lecker und macht echt satt! 5 Sterne  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können