3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zoodles mit Frischkäsesoße Low Carb


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Zoodles mit Frischkäsesoße Low Carb

  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Olivenöl, nativ
  • 4 Blättchen Basilikum
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Milch oder Sahne
  • 1 gestrichene Teelöffel Salz und Pfeffer
  • 1/2 Zitrone
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel vierteln und mit dem Knoblauch im Closed lid5 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und zusammen mit dem Olivenöl 3 Minuten Varomastufe 1 dünsten. Das Basilikum hinzufügen und 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern.

    Zitrone auspressen.

    Den Frischkäse, die Gemüsebrühe, Milch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzugeben und 100 Grad Stufe 1 für 6 Minuten aufkochen.

    Inzwischen die Zucchini mit dem Spiralschneider oder Sparschäler in Streifen schneiden und mit 2 EL Öl in einer Pfanne ca. 1 Minute anbraten.

    Soße über die Zuccchininudeln geben, mit Pininenkernen garnieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker ich fand den Zitronengeschmack...

    Verfasst von twingoauto am 2. Juni 2017 - 21:06.

    Sehr lecker, ich fand den Zitronengeschmack herrlich zu den Zudels

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker!...

    Verfasst von Gasaja am 15. März 2017 - 13:52.

    Mega lecker!Smile

    Ich habe das Rezept gemacht und muss sagen ich hätte am liebsten gleich noch eine Portion gemacht weil es mir so geschmeckt hat Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • traumhaft lecker! Sehr einfach und schnell!

    Verfasst von Menschen2016 am 14. März 2017 - 12:08.

    Smile traumhaft lecker! Sehr einfach und schnell!Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Wird es öfter geben!

    Verfasst von fala am 18. Januar 2017 - 16:25.

    Sehr lecker!! Wird es öfter geben! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Übrigens habe ich dem begeistertem Gast den...

    Verfasst von Ina13 am 5. November 2016 - 08:58.

    Übrigens habe ich dem begeistertem Gast den ganzen Rest mitgegeben, er hat sich richtig gefreut. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Sauce dieses Rezepts gestern gekocht....

    Verfasst von Ina13 am 5. November 2016 - 08:55.

    Ich habe die Sauce dieses Rezepts gestern gekocht. Die Meinungen der Gäste gingen sehr auseinander. Während meinem Mann und mir die Zitrone viel zu dominant war, obwohl wir vorsichtshalber nur 1 TL genommen hatten, war ein Gast hellauf begeistert und hat die Hälfte der Sauce ganz alleine verspeist. Die anderen äußerten sich nur wage mit "ist mal was anderes".

    Ich würde beim nächsten Mal den Zitronensaft ganz weglassen. Ich habe 4 Sterne gegeben weil der 1 Gast sicher 5 gegeben hätte und wir eher nur 3. Also paßt es, sich in der Mitte zu treffen. Aber so unterschiedlich sind die Geschmäcker eben. tmrc_emoticons.;-)

    In jedem Fall ein sehr interessantes Gericht und als Grundlage zum Eigenausbau super. Vielen Dank also dafür.

    LG Ina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, das werde ich ausprobieren, Danke für...

    Verfasst von Ina13 am 27. Oktober 2016 - 08:47.

    Super, das werde ich ausprobieren, Danke für das Rezept. Ein ❤️ lasse ich solange schon einmal da.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können