3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini gefüllt


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 Zucchini
  • 500 g Hackfleisch
  • 70 g Zwiebeln
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 20 g Tomatenmark
  • 20 g Senf
  • 2 Eier (Größe M)
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Dose Mais (kleine Dose)
  • 800 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • etwas Butter zum Einfetten
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Vorbereitung:

    Enden der Zucchini abschneiden

    Zucchini in Stücke schneiden (1 grosse Zucchini = 4 Stücke)

    Zwiebel für Hackfleischmasse schälen und halbieren

     

    Zubereitung:

    Varoma mit etwas Butter einfetten

    Zucchini Stücke mit einem Teelöffel aushöhlen und in den Varoma stellen

     

     Zwiebel in den Mixtopf geben

    Closed lid 3 Sek/ Stufe 5 zerkleinern

    Hackfleisch, Brot (in Stücken), Tomatenmark, Senf, Salz, Pfeffer, Eier und Mais in den Mixtopf geben

    Closed lid 1 Min 30 Sek auf Einstellung Teig Dough mode kneten

     

    Hackfleisch in die ausgehöhlten Zucchinistücke füllen

    Rest der Hackfleischmasse in kleine Bällchen formen und in den Varoma zu den Zucchinis legen

     

    Mixtopf spülen und dann mit 800 g Wasser füllen

    Würfel Gemüsebrühe zugeben, Deckel und Varoma auf den Mixtopf stellen

    Closed lid 30 Min/ Varoma / Stufe 2

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Beilage schmeckt dazu gut Reis und Tomatensoße


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein ganz tolles Rezept! Ich hatte leider zuviel an...

    Verfasst von TM5Kerstin am 31. August 2017 - 10:38.

    Ein ganz tolles Rezept! Ich hatte leider zuviel an Gehacktem über und werde gleich noch Kartoffeln füllen. Dann kommt das ganze in den Backofen und wird zum Schluss noch mit Käse überbacken. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können