3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini Möhren Lasagne


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüsefüllung

  • 200 g Möhren, in Stücken
  • 600 g Zucchini, in mundgerechten Stücken
  • 400 g Wasser
  • 1 TL Salz

Tomatensauce

  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 1-2 Stück Knoblauchzehen
  • 40 g Öl
  • 680 g Passata / passierte Tomatensauce
  • nach Geschmack Basilikumblatt, frisch
  • nach Geschmack Thymian, frisch
  • nach Geschmack Oregano, frisch
  • etwas Salz
  • 3 Prisen Pfeffer

Béchamelsauce

  • 45 g Dinkelkorn
  • 250 g Milch
  • 40 g Butter, plus etwas mehr zum Einfetten
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 6 Prisen Muskatnuss

Lasagne-Herstellung

  • etwas Butter, zum Einfetten
  • 9-12 Stück Lasagneplatten, ungekocht
  • 1 Kugel Mozzarella, in Scheiben
  • 40 g Pinienkerne, gehackt
  • 6
    2h 30min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pinienkerne hacken
  1. Pinienkerne in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern,
    in eine Schüssel umfüllen, Mixtopf reinigen/ trocknen.
  2. Gemüsefüllung
  3. Möhren in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern,
    in den Varoma-Behälter geben.
  4. Zucchini in den Varoma-Behälter direkt auf die Möhren geben.
  5. Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Varoma-Behälter aufsetzen und verschließen, 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Anschliessend Varoma zur Seite stellen, Mixtopf leeren, Garflüssigkeit auffangen.
  6. Tomatensauce
  7. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  8. 40 g Öl zugeben, 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
  9. Passata, Kräuter, Salz und Pfeffer zugeben, 20 Min./Varoma/Stufe 1 reduzieren.

    Anschliessend in eine Schüssel umfüllen, Mixtopf reinigen und trocknen.
  10. Béchamelsauce
  11. Dinkel in den sauberen und trockenen (!) Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 10 mahlen (Achtung laut!)
  12. Milch und 250 g von der aufgefangenen Flüssigkeit (von der Herstellung der Gemüsefüllung) in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 verrühren
  13. Butter, Pfeffer, Salz und Muskatnuss zugeben, 9 Sek./100°C/Stufe 2 garen.
  14. Lasagne-Herstellung
  15. Backofen auf 200°C (Unter-/Oberhitze) vorheizen, Auflaufform einfetten.
  16. Boden der Auflaufform mit etwas Tomatensauce bedecken, anschließend erste Schicht Lasagneplatten darauflegen. Abwechselnd Gemüse, Tomatensauce und Béchamelsauce daraufschichten, erneut Lasagneplatten darauflegen und leicht andrücken usw.
    Zuoberst nochmals etwas Tomatensauce und Béchamelsauce auf die Platten geben.
  17. Mozzarella oben drauf verteilen,
    gehackte Pinienkerne auf die gesamte Lasagne streuen.
  18. 30 Min. (200°C) backen, heiß servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare