3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Andrea´s Quittengelee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 kg Quitten, (= ca. 9 mittlere)
  • Wasser
  • 500 g "Extra Gelierzucker" 2:1
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Quitten mit einem Tuch abreiben. Nicht waschen. Mit Schale achteln, Stiel und Blütenansatz entfernen (Kerne nicht !) und nochmal quer durchschneiden.

    Die Stücke in den Closed lid geben und mit Wasser auffüllen bis sie knapp bedeckt sind.

    Dann 35 Min./100°/St.1 kochen, damit es nicht überkocht nach ca. 12 Min. auf 90° schalten.

    Die gekochten Quitten in ein Sieb geben und den Saft auffangen (dabei leicht auspressen).

    Den Saft nochmal durch das Sieb lassen.

    Saft und Gelierzucker in den Closed lid geben und 13 Min./100°/St. 2 zu Gelee kochen.

    Noch heiß in Gläser füllen und verschließen.

    Ergibt ca. 4 Gläser.

    Anmerkung : Dieser Gelee ist trübe, weil er  noch viele Fruchtfasern=Ballaststoffe=gesund enthält !!

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieses Rezept ist einfach super. Ich habe es heute...

    Verfasst von sweeteasy am 22. September 2017 - 16:45.

    Dieses Rezept ist einfach super. Ich habe es heute gemacht und zum Aufkochen mit Gelierzucker noch 1 Päckchen flüssige Vanille zugefügt. Der Saft hat genau für 4 Gläser gereicht. Schmeckt sooo lecker und ich werde es wieder machen. Die 4 Gläser werden bestimmt sehr schnell leer sein.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm es schmeckt himmlisch! Mein allererstes...

    Verfasst von kleines Ferkel am 30. September 2016 - 08:27.

    Hmmmm es schmeckt himmlisch! Mein allererstes selbstgemachtes Quittengelee. Meine Kollegin hat mir 3 riesige Quitten mitgebracht und ich habe daraus 7 Gläschen Marmelade bekommen.

    Ich habe mir erlaubt noch den Saft von 2 winzig kleinen Limetten reinzugeben. Auch die Konsistenz ist toll.

    Ich dachte anfangs auch... gleich geht mein Thermi kauptt... aber er hat es geschafft Big Smile



    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe in meinem Entsafter

    Verfasst von Pally1998 am 20. Oktober 2015 - 22:07.

    Ich habe in meinem Entsafter heute meine Quitten  gemacht ,da ich 6 kg hatte war das viel einfacher .dein Rezept  wurde 1mehrmals gemacht. Hat super geklappt . Jetzt habe ich fùrs ganze Jahr Gelee. Habe ihn auch gleicht probiert. Schmeckt lecker. Für 750ml  Saft  500g Geleitzucker 2:1  

    vielen dank für das Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Andrea, ich hätte eine

    Verfasst von tauroplu am 5. November 2013 - 21:53.

    Hallo, Andrea,

    ich hätte eine Frage: Warum muss man satte 12 Minuten kochen? Normalerweise reichen 5 Minuten und Quitten weisen doch zudem einen sehr hohen Pektingehalt auf und gelieren daher sowieso nochmal schneller als manche andere Früchte.

    Gruß Michael

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial und genial

    Verfasst von Vafe am 24. Oktober 2013 - 23:36.

    Einfach genial und genial einfach! Danke!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle

    Verfasst von Felicity1313 am 14. Dezember 2011 - 14:06.

    Danke für das tolle Rezept. 

    Mein Mann hat das erste Mal den Thermomix benutzt und war begeistert. Jetzt steht einer weiteren erfolgreichen Nutzung durch ihn nichts mehr im Wege.

    Gruß 

    Felicity

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe schon sehr sehr viele

    Verfasst von knuddel-wuschel am 30. Oktober 2011 - 11:08.

    Habe schon sehr sehr viele Quitten nach diesem Rezept verarbeitet. Es kommt sehr gut an bei allen. Ich persönlich mag es auch sehr gerne. Ich hatte zwar am Anfang ein wenig panik da mein Thermomix sehr laut war aber das ging vorbei. Big Smile  Vielen Dank dafür von mir fünf Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besten dank für dieses

    Verfasst von sony1370 am 2. Oktober 2011 - 15:08.

    Besten dank für dieses Rezept, meine ganze Familie kommt nicht mehr los von diesem leckeren Gelee! Dafür gibt es von uns 5 sterne.... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist mir das ganze "zu

    Verfasst von kochmuetze am 25. September 2011 - 15:17.

    Leider ist mir das ganze "zu wässrig", vom Geschmack nicht intensiv genug, da ich die "traditionelle" Variante kenne. Kochen im Wasserdampf, damit kommt zur Weiterverarbeitung nur reiner Saft. Ich bleibe doch bei dem Altrezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gina Maria funktioniert

    Verfasst von kindundkegel am 20. September 2011 - 14:49.

    Hallo Gina Maria

    funktioniert Ihre Variante ohne Zusatz von Gelierzucker?

    Nimmt man auch das Kochwasser der Quitten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Frage: Warum soll man

    Verfasst von bine66 am 16. September 2011 - 20:48.

    Meine Frage: Warum soll man die Früchte nicht waschen? Meine haben so einen bräunlichen Belag, der beim Waschen sicher wegginge.


    Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!

    Verfasst von Rapante am 18. November 2010 - 13:17.

    Vielen Dank für dieses Rezept! Von Quittengelee habe ich mich immer ferngehalten, da ich es auf die "herkömmliche" Art und Weise sehr aufwändig finde, aber es geht wirklich flott, ist lecker und noch gesünder  tmrc_emoticons.)

    Schöne Grüße! Nadine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Andreas Quittengelee

    Verfasst von Gina Maria am 2. November 2010 - 14:41.

     tmrc_emoticons.;) Total simpel - aber effektiv! Ich habe mit 600 g Quitten gearbeitet - diese wie oben beschrieben bearbeitet, ab in den TM, mit Wasser aufgefüllt. Nach dem Kochen den Saft auffangen - das gab ca. 880 ml Flüssigkeit, die habe ich mit 120 ml naturtrüben Bio-Apfelsaft aufgefüllt. 100 Grad, 18 Minuten, Stufe 1 - fertig war ein superleckeres Quitten-Apfel-Gelee!

    Toll finde ich den Zusatz von Onkel Otto mit den gesunden Fruchtfasern - endlich mal jemand, der darauf hinweist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können