3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Holundermarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Marmelade

  • 900 g Äpfel in Stücken
  • 60 g Holunderblütensirup
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 2 TL Zimt
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Äpfel 5 Sek/ Stufe 6 zerkleinern, restliche Zutaten zugeben

    5 Sek / Stufe 4 vermischen.

    15 Min/100 Grad/Stufe2 aufkochen. In heiss ausgespülte Gläser füllen sofort verschliessen und erkalten lassen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich hatte diesesmal Apfelmus der vom Apfelsaft machen übrig war .


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, hab nicht genug Äpfel gehabt und hab...

    Verfasst von Doggengela am 9. September 2017 - 14:44.

    Sehr lecker, hab nicht genug Äpfel gehabt und hab mit Banane aufgefüllt.
    Versuch ich bestimmt bald wieder. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Marmelade!!!

    Verfasst von pino4 am 4. März 2015 - 21:16.

    Super Marmelade!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega gut und lecker

    Verfasst von Ina1012 am 23. Dezember 2014 - 17:40.

    Mega gut und lecker weihnachtlich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht superschnell und ist

    Verfasst von sarina_wie am 22. Oktober 2014 - 13:05.

    Geht superschnell und ist sehr lecker. Allerdings haben die 5 sec zum zerkleinern der Äpfel nicht gereicht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker... Danke...

    Verfasst von manaboe am 3. Oktober 2014 - 10:56.

    Sehr lecker... Danke...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich gut an!

    Verfasst von Wühltischkrake am 17. September 2014 - 10:09.

    Das hört sich gut an! Gespeichert und wird ausprobiert! Danke schon mal fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können