3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelmus oder Apfelkompott


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Apfelmus

  • 750 g Äpfel, ca. 6 Stück
  • 20 g Zitronensaft
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt, optional
5

Zubereitung

    Apfelmus ruckzuck
  1. 1. Schritt
    Äpfel waschen, entkernen und vierteln.
    Je nach Geschmack können die Äpfel auch mit Schale verarbeitet werden.

    Äpfel, Zitronensaft, Zucker, Vanillezucker und Zimt in den Closed lid geben und 9 Min. / 100 Grad / Stufe 1 kochen.

    In der Zwischenzeit die Gläser mit heißem Wasser ausspühlen, damit sich die Gläser gleich an die hohe Temparatur gewöhnen können.

    2. Schritt
    Äpfel nach Geschmack pürieren und in die Einweckgläser umfüllen.
    grobe Stücke = 20 Sekunden / Stufe 5
    fein ohne Stücke = 1 Minute / Stufe 10


    Anfangs sollten die Gläser nur zur Hälfte befüllt werden, damit sich die Gläser an die Temparatur gewöhnen können. Nach einer kurzen Wartezeit können die Gläser voll befüllt werden. Die Schraubgläser werden geschlossen und ca. 5 Minuten auf den Kopf gestellt. Dadurch entsteht das Vakuum.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Apfelmuss kann heiß oder kalt serviert werden.

Es passt zu vielen süßen Speisen, zum Beispiel:
- Pfannkuchen
- Reiberdatschi (Reibekuchen)
- Kaiserschmarn
- Milchreis



Optimale Lösung für Äpfel die verarbeitet werden müssen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von rothexe1 am 9. September 2018 - 14:50.

    Hallo,
    wie lange ist das haltbar?
    LG Rothexe1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig leckeres Rezept

    Verfasst von MCdoreen am 3. September 2018 - 12:42.

    Richtig leckeres Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 😋😋😋😋

    Verfasst von Cilly13 am 26. August 2018 - 12:01.

    Super lecker 😋😋😋😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht und sehr lecker. Wenn man...

    Verfasst von MIckey7782 am 23. August 2018 - 07:43.

    Super schnell gemacht und sehr lecker. Wenn man Äpfel nimmt, die nicht sauer sind, kann man den Zucker auch super weg lassen. Die Schale hab ich dran gelassen und das ganze zum Schluss fein püriert, so merkt man nichts mehr von der Schale.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste was ich hier gesehen habe

    Verfasst von dicker1 am 9. Juli 2018 - 14:53.

    Das beste was ich hier gesehen habe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von Apropos am 7. Dezember 2017 - 14:43.

    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und sehr lecker!...

    Verfasst von Oberpfälzerin am 23. November 2017 - 11:14.

    Schnell gemacht und sehr lecker!
    Tolles Rezept DANKE dafür
    Habs mit Schale gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker 😋, allerdings habe ich 30g...

    Verfasst von Kluthi67 am 10. September 2017 - 11:42.

    Schmeckt sehr lecker 😋, allerdings habe ich 30g Zucker und ein ganzes Päckchen Vanillezucker genommen. Hergestellt im TM31.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können