3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosen-Knoblauch-Dip


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 3-5 Knoblauchzehen
  • 5 EL Miracle Whip
  • 3 EL Aprikosen, marmelade
  • 1 Becher Schmand
  • 1 TL Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen auf das laufende Messer fallen lassen und 5 Sek. bei Stufe 5 zerkleinern.
    Restliche Zutaten hinzufügen und 5 Sek. bei Stufe 3 vermischen.  Mit den Gewürzen abschmecken.

    Leckerer Dip zum Grillen oder für Rohkost.
    Schmeckt auch sehr gut mit frischen Aprikosen, die man nach dem Knoblauch nocheinmal für kurze Zeit auf Stufe 5 zerkleinert.


    Wer Kalorien sparen möchte kann auch Joghurt, Frischkäse oder saure Sahne statt Schmand verwenden. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt tmrc_emoticons.;-)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker, reicht uns

    Verfasst von rotfinchen am 13. Juni 2015 - 23:50.

    Sehr sehr lecker, reicht uns allerdings mit 3 Knoblauchzehen. Ansonsten wie beschrieben.

    tmrc_emoticons.)

    Herzliche Grüße aus Nordfriesland Mixingbowl closed Margrit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte keine

    Verfasst von Libellchen71 am 19. März 2014 - 13:36.

    Ich hatte keine Aprikosenmarmelde zur Hand, ersatzweise habe ich getrocknete Aprikosen genommen und etwas mehr Curry - sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • KLASSE ! unser Geschmack

    Verfasst von Pinos Mami am 28. Juni 2013 - 15:44.

    KLASSE !

    unser Geschmack !

    meine Aprikosenmarmelade ist mit INGWER .

    dafur habe ich das Curry weg gelassen.

    ❤Gruss

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Komme leider erst jetzt dazu

    Verfasst von sabine777 am 28. Juni 2013 - 15:11.

    :O Komme leider erst jetzt dazu zu antworten:

    In einem voran gegangenen Kommentar hatte ich schon darauf hingewiesen, dass man die Schale nicht entfernen muss - wird doch im Thermi ganz klein pürriert!!!! Die Arbeit kann man / frau sich sparen! Und dem Geschmack schadet es doch nicht! tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier die 5*****

    Verfasst von Liony am 28. Juni 2013 - 12:08.

    Hier die 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Dip ist super, super

    Verfasst von Liony am 28. Juni 2013 - 12:06.

    Der Dip ist super, super lecker!

    Mein Freund und meine Gäste waren alle hin und weg und nun soll ich den immer und immer wieder machen! Mache ihn immer genau nach dem Rezept.

    Danke für das tolle Rezept!

    Ich gebe 5*****

     

    LG Liony

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Claudi29 am 11. November 2012 - 18:32.

    tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine

    Verfasst von sabine777 am 23. September 2012 - 18:54.

    Danke für deine Bewertung...

    Ich glaube egal in welcher Form - ob als Marmelade, frisch oder soft - Aprikose muss es halt nur sein 

    Aber die Kombination mit dem Knoblauch ist so ungewöhnlich wie lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nun muss ich aber den

    Verfasst von UteFlaig am 23. September 2012 - 12:02.

    tmrc_emoticons.) nun muss ich aber den leckeren Dipp doch endlich bewerten. Es ist einfach oberlecker . Gestern nahm ich statt frischen Aprikosen Soft -Aprikosen die gibts bei Al..... Schmeckt richtig nach mehr. 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :bigsmile: Vielen Dank für

    Verfasst von sabine777 am 22. September 2012 - 21:58.

    Big Smile Big Smile

    Vielen Dank für deine Bewertung!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker auch mit der

    Verfasst von alex32 am 22. September 2012 - 18:45.

    super lecker auch mit der leichten Miracel Whip Variante.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gleich geht das

    Verfasst von anda3101 am 9. Mai 2012 - 21:21.

    Gleich geht das Thermomix-Erlebniskochen los und es stehen 2 Schälchen mit Deinem Dip zu Gurken- und Möhrensticks, sowie Crackern auf dem Tisch....mal sehen wie er gleich ankommt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für deinen netten

    Verfasst von sabine777 am 8. Mai 2012 - 13:02.

    Vielen Dank für deinen netten Kommentar und die Super-Bewertung. Der Dip kommt immer gut an - quer durch das ganze Jahr. Aber jetzt, wo die Grillsaison Cooking 6  wieder beginnt, ist er in unserer ganzen Familie und bei allen Freunden sehr beliebt. So ist eigentlich auch immer klar, was ich zur Grilleinladung mitbringen darf tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern hab ich Deinen Dipp

    Verfasst von prowinBiene am 4. Mai 2012 - 13:21.

    Gestern hab ich Deinen Dipp auf meiner Tupperparty Party  auf den Tisch gebracht. Dazu Fladenbrot und Gemüsesticks. ALLE waren völlig begeistert. Wollen nun UNBEDINGT das Rezept! tmrc_emoticons.p

    10 Sterne - müsste es geben!!!! PERFEKT!!! DANKE.... Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch von mir satte 5 Sterne.

    Verfasst von Pinscher am 26. Dezember 2011 - 13:43.

    Auch von mir satte 5 Sterne. Gab es bei uns Heiligabend zum Fondue und meine Gäste waren voll des Lobes. tmrc_emoticons.)

    PinscherSmile


    (überzeugte Thermomixerin)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Hab den

    Verfasst von Greasy am 3. Dezember 2011 - 14:27.

    Sehr, sehr lecker! Hab den Dip heute das erste Mal gemacht und bin begeistert, ich hoffe dass er bis zum Abendessen hält.

    Dazu gibt es dünn geschnittenes Roastbeef und als 2. Dip dazu frisches Pesto. Bin gespannt wie es bei den Gästen ankommt. Wird es auf jeden Fall öfter geben, nicht nur im Sommer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial

    Verfasst von Mousse am 13. August 2011 - 16:16.

    Vielen Dank für das geniale Rezept! Habe es heute das erste Mal gemacht und wir sind alle total begeistert. Wird es jetzt zu jedem Grillfest geben. 5* Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker!!!!

    Verfasst von chilly am 25. Juni 2011 - 22:02.

    Der Dip ist einfach superlecker.  Von mir 5 Sterne !!!

     

    Gruß Chilly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, Sorry, Sorry

    Verfasst von sabine777 am 14. Juni 2011 - 12:56.

    Bitte entschuldigt, dass ich mich erst jetzt melde! Schande über mein Haupt! Big Smile

    Die frischen Aprikosen müsst ihr nur entkernen. Beim ersten Mal habe ich mir auch noch die Arbeit gemacht, sie zu enthäuten. Bei einem weiteren Versuch habe ich die Haut dran gelassen und habe keinen Unterschied geschmeckt. Wichtig ist nur, dass man ziemlich weiche Früchte benutzt.

    Lasst es euch also weiterhin gut schmecken. Der Sommer läuft sich ja noch warm und es wird ja wohl hoffentlich noch viele schöne Grillabende geben.Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohne Schale , wir wollen

    Verfasst von UteFlaig am 19. Mai 2011 - 14:27.

    tmrc_emoticons.;) Ohne Schale , wir wollen heute abend grillen , wenn das Wetter mit macht und ich habe diesen leckeren Dipp nun mal vorbereitet . Schmeckt super . Ich nahm frische Aprikosen und schälte sie mit meinem Tupp - Schäler . Ich bin ständig am probieren und der Dipp schmeckt einfach nur gut .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja und nun -

    Verfasst von mila69 am 18. Mai 2011 - 20:59.

    mit schale oder ohne?

    tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich antworte Dir einfach mal,

    Verfasst von idas_mom am 18. Mai 2011 - 20:57.

    touche` tmrc_emoticons.;) ....

     

    LG von idas_mom

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wohl denen, die alles

    Verfasst von Pinscher am 18. Mai 2011 - 20:17.

    Wohl denen, die alles lesen...denn in der Zubereitung ist sehr wohl von frischen Aprikosen die Rede.

    PinscherSmile


    (überzeugte Thermomixerin)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich antworte Dir einfach mal,

    Verfasst von idas_mom am 18. Mai 2011 - 19:59.

    Ich antworte Dir einfach mal, Ute-anstelle des Autors tmrc_emoticons.;)

    Im Rezept steht AprikosenMARMELADE tmrc_emoticons.;) -haste vllt überlesen tmrc_emoticons.;)

    Find auch, dass sich das superlecker anhört-gespeichert und wird bald

    ausprobiert ...

    LG von idas_mom

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich ja super lecker an.

    Verfasst von UteFlaig am 18. Mai 2011 - 19:47.

    tmrc_emoticons.) Hört sich ja super lecker an. Aber eine Frage : werden die Aprikosen mit oder ohne Haut in den Mixer getan ?????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können