3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Basilikum-Pesto ­čî┐


Drucken:
4

Zutaten

0 g

Pesto

  • 2 St├╝cke Knoblauchzehen, Gesch├Ąlt
  • 100 g Basilikumbl├Ątter, Gewaschen
  • 60 g Pinienkerne100
  • 100 g Parmesan, in St├╝cke
  • 1/2 gestr. TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1/2 gestr. TL Salz
  • 70 g Oliven├Âl
  • 50 g Sonnenblumen├Âl
5

Zubereitung

    Basilikumpesto ­čî┐
  1. Die beiden Knoblauchzehen in den Closed lid geben und 2 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinen. (Wer möchte kann hier natürlich auch mehr Knoblauch hinzufügen.)
    Mit dem Spatel nach unten drücken.
    Ich persönlich füge meinen Knoblauch mit einer Knoblauchpresse hinzu.
    Danach das Basilikum, die Pinienkerne, den Parmesan, dass Salz und den Pfeffer in den Closed lid geben.
    Das ganze 10 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern und nach unten schieben. Gegebenenfalls noch einmal für 2 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern.
    Nun das Oliven und Sonnenblumenöl auf den Deckel geben, den Messbecher festhalten und bei Stufe vier in die Basilikummasse tropfen lassen.
    Das Pesto auf die gewünschte Gläsergröße verteilen.
    Hier ist zu empfehlen, wenn das Pesto länger im Kühlschrank aufbewahrt werden soll, auf die Oberfläche etwas Olivenöl zugeben.

    p.s die 100, hinter Pinienkerne, bitte ignorieren. Lässt sich gerade nicht löschen ­čĄö
10

Hilfsmittel, die du ben├Âtigst

11

Tipp

Uns reicht diese Menge für drei Personen zu Basilikum Pesto mit Spaghetti.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verf├╝gung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix ├╝bernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super!...

    Verfasst von Isabelchen am 2. Oktober 2019 - 20:28.

    Super!
    Habe ein bisschen was geändert. Wallnüsse statt Pinienkerne, nur Olivenöl und noch etwas chilli und mehr knoblauch Smile

    Mein Basilikum Stock hat leider nur 60gr hergegeben. Die Konsistenz war trotzdem sehr gut. Ich mag es eh ein bisschen fluffiger.

    Mit Spagetti, parmesam und gerösteten Pinienkernen ein Dauerbrenner.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Lecker......gibt es jetzt nur noch.

    Verfasst von dmclaudia am 14. September 2019 - 13:54.

    Lecker......gibt es jetzt nur noch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Sehr gutes, anschauliches Rezept...

    Verfasst von Turtles am 4. September 2019 - 22:18.

    Sehr gutes, anschauliches Rezept
    Schmeckt auch super lecker. Die Pinienkerne hab ich durch Walnusskerne ersetzt; die Aromen ergänzen sich auch hervorragend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Vielen Dank f├╝r Dein Rezept! ...

    Verfasst von Hells.Kitchen am 1. August 2019 - 13:25.

    Vielen Dank für Dein Rezept!
    Ich habe etwas mehr Knoblauch genommen und die Pinienkerne wegen Allergie durch Sonnenblumenkerne ersetzt. Wir sind absolut überzeugt und werden wohl kein Fertigpesto mehr kaufen. Jetzt ist nur zu hoffen, daß es sich im Kühlschrank auch einige Zeit hält.

     


    Wenn mich jemand fragt, ob ich Wasser zu meinem Scotch m├Âchte, antworte ich, dass ich durstig bin und nicht schmutzig (Joe E. Lewis)┬á

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Sehr lecker ...

    Verfasst von Dagi128 am 29. Juli 2019 - 14:49.

    Sehr lecker Big Smile
    Ich hab es schon öfters gemacht, da meine Familie diesen Pesto liebt Big Smile
    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Habe das Pesto heute nach Rezept zubereitet. Es...

    Verfasst von anki1 am 19. Juli 2019 - 13:45.

    Habe das Pesto heute nach Rezept zubereitet. Es schmeckt super lecker. Werde ich ab jetzt immer so machen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Macht s├╝chtig, (ich nehme nur Oliven├Âl).

    Verfasst von Kochen ist Liebe am 13. Oktober 2018 - 23:49.

    Macht süchtig, (ich nehme nur Olivenöl).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Super Rezept, einfach zu mixen und geschmacklich...

    Verfasst von Heimi14 am 26. September 2018 - 20:33.

    Super Rezept, einfach zu mixen und geschmacklich kein Vergleich mit gekauftem Pesto, könnte mich reinsetzen! tmrc_emoticons.;)
    Hab ebenfalls die Knobizehen gepresst, Cashews und halb Parmesan u Pecorino genommen. Die 1,5fache Menge (großen Basilikum vom Hochbeet vorm Erfrieren retten müssen) ergab 2 normale Marmeladengläser.
    DANKE FÜRS TEILEN!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Sehr leckeres Pesto...

    Verfasst von Rita04 am 22. September 2018 - 18:28.

    Sehr leckeres PestoSmile
    Vielen Dank für das Rezept. Nehme nur sehr gutes Olivenöl dazu. Hat allen sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • M E G A ***** L E C K E R ...

    Verfasst von leckerm├Ąulchen heidi am 24. August 2018 - 18:10.

    M E G A ***** L E C K E R

    vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    aufgrund von Lebensmittelunverträglichkeit tausche ich das Olivenöl gegen Rapskernöl; da ich keine Pinienkerne zu Hause hatte,wurden diese durch Cashewkerne ersetzt.

    was soll ich sagen:

    sehr sehr lecker ... den Tipp mit der Knobipresse finde ich einfach nur genial Smile

    das Rezept ist bereits gespeichert und wird es wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Ich habe dieses Pesto jetzt schon mehrmals gemacht...

    Verfasst von Sigrunn am 24. August 2018 - 12:05.

    Ich habe dieses Pesto jetzt schon mehrmals gemacht und bin jedes mal hin und weg. Heute hatte ich keine Pinienkerne und habe stattdessen Sonnenblumenkerne geNonnen. Auch sehr lecker. Jedenfalls gibt es heute endlich die verdienten 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Sehr lecker, super in Tomaten-Mozzarella.

    Verfasst von Schnegu am 28. Juli 2018 - 09:03.

    Sehr lecker, super in Tomaten-Mozzarella.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Sehr gut. war mein erstes Pesto und ich bin...

    Verfasst von watson777 am 14. Juni 2018 - 19:19.

    Sehr gut. war mein erstes Pesto und ich bin begeistert :o)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Wow, sehr gutes Pestorezept und so einfach im...

    Verfasst von thermodan am 2. Juni 2018 - 07:34.

    Wow, sehr gutes Pestorezept und so einfach im Thermomix. Danke für‘s einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Sehr feines Pesto. Hat wunderbar geschmeckt. Habe...

    Verfasst von reniken am 24. M├Ąrz 2018 - 08:14.

    Sehr feines Pesto. Hat wunderbar geschmeckt. Habe nur Olivenöl genommen. Knoblauch auch extra mit Presse hinzugefügt (3 Zehen). Hat uns (4-köpfige Familie) für ein Mittagessen gereicht. Nix übrig Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Sehr leckeres Pesto und schnell gemacht! Vielen...

    Verfasst von Leckerdrache am 26. Juli 2017 - 22:08.

    Sehr leckeres Pesto und schnell gemacht! Vielen Dank fürs Rezept! ­čśő

    Leckerdrache

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • annadiaber jetzt

    Verfasst von Hexe121212 am 1. Juni 2017 - 20:20.

    annadi:aber jetzt ­čĹŹ

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Ich versuche es schon den halben Tag verzweifelt...

    Verfasst von Hexe121212 am 1. Juni 2017 - 20:03.

    Ich versuche es schon den halben Tag verzweifelt einzufügen. Bei mir erscheint immer die ganze und nach dem veröffentlichen ist die Hälfte weg. ­čĄö

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Die halbe Zutatenliste fehlt wink

    Verfasst von annadi am 1. Juni 2017 - 18:16.

    Die halbe Zutatenliste fehlt ! Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen