3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Basilikum-Petersilie-Pesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Pesto

  • 40g Päckchen Basilikum (TK)
  • 40g Päckchen Petersilie (TK)
  • 5-6 Zehen Knoblauch
  • 70 g Parmesankäse
  • 50 g Pinienkerne (50g)
  • Prise Salz und Pfeffer
  • 2 Würfel Zucker
  • 150 g Olivenöl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Pesto
  1. Knoblauch auf Stufe 8  zekleinern ca 5 Sek. Restliche Zutaten:

    Basilikum, Petersilie, Pinienkerne, Pamesankäse, Salz und Pfeffer sowie Zucker zufügen und auf Stufe 6 zerkleinern, ca 8 Sek.

    Olivenöl langsam durch die Deckelöffnung laufen lassen bei Stufe 4.

    Dazu gibt es bei mir Spagetti und Scampies hm

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

wer es nicht ganz so fein mag  die Zeiten demnach kürzen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, hab nur frische Petersilie verwendet,...

    Verfasst von ewu2011 am 29. Januar 2017 - 19:30.

    Sehr lecker, hab nur frische Petersilie verwendet, keinen Zucker.

    Wie hier schon geschrieben steht, sind die Pinienkerne auch durch anderes Nussiges ersetzbar.

    Egal welche Zutaten ausgesucht werden, das Rezept ist unser Favorit!

    Vielen Dank !!i

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat uns sehr gut geschmeckt....

    Verfasst von liebling58 am 21. Dezember 2016 - 11:20.

    Es hat uns sehr gut geschmeckt.


    Etwas weniger Zucker genommen. TK Kräuter sind echt gut,wenn keine frischen Kräuter vorhanden.


    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, jetzt muss ich auch einen Kommentar...

    Verfasst von tnt007 am 2. Dezember 2016 - 19:15.

    So, jetzt muss ich auch einen Kommentar hinterlassen. Habs so gemacht wie im Rezept. Man merkt keinen großen Unterschied zu TK Kräutern. 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres pesto. Habe

    Verfasst von Carla Carletta am 19. Juli 2016 - 21:29.

    Super leckeres pesto. Habe auch frische Kräuter benützt und anstatt Pinienkerne, Walnüsse verwendet! Rezept gespeichert! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nur ein Stück Zucker

    Verfasst von Renate1950 am 4. Juli 2016 - 12:28.

    Nur ein Stück Zucker verwenden.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Das Rezept wird heute

    Verfasst von Büchernörgele am 30. April 2016 - 14:38.

    Hallo

    Das Rezept wird heute Mittag ausprobiert. Mein Sohn will sich daran versuchen. Hat das Kochen für sich entdeckt. Wir ersetzen nur die Petersilie durch Bärlauch. Bin gespannt. :cooking_4:

    Viele Grüße

    Beatrix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Pesto

    Verfasst von ChriLi am 24. April 2016 - 22:03.

    Tolles Pesto

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hat nicht zu

    Verfasst von superguppy am 28. November 2015 - 23:07.

    Sehr lecker, hat nicht zu intensiv nach Petersilie geschmeckt. Um es haltbar zu machen, bis obenhin voll Öl machen und fest verschließen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe auch frische Kräuter und

    Verfasst von SunshineSu am 20. Oktober 2015 - 13:43.

    Habe auch frische Kräuter und weniger Olivenöl genommen. Mache es nächstes Mal aber ohne Zucker, ist mir persönlich  zu süß.

    Wird aber bestimmt nochmal probiert denn insgesamt einfach und lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Pesto gemacht,

    Verfasst von Häsli am 26. Juni 2015 - 22:22.

    Ich habe das Pesto gemacht, allerdings mit frischen Kräutern. Es schmeckt sehr gut. Vielen Dank. 

    Tue nie soviel,wie du glaubst, tun zu können.  Baruch de Spionza 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe je eine große Hand voll

    Verfasst von Codie04 am 10. Juni 2015 - 21:25.

    Habe je eine große Hand voll frischer Petersilie und Basilikum aus dem Garten genommen und etwas weniger Öl, damit es nicht zu flüssig wird.

    Absolut lecker! :-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, schnell und

    Verfasst von CidyCady am 12. April 2015 - 16:13.

    Super lecker, schnell und einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Zucker weg gelassen.

    Verfasst von bastelschnecke am 4. April 2015 - 01:01.

    Habe den Zucker weg gelassen. Ist sehr lecker! Habe frische Kräuter genommen. Ging sehr gut und einfach zu machen.

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können