3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Basilikum- Petersilien- Pesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 50 g Parmesan, od Peccorino
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zitrone
  • 30 g Walnuss- od Pinien- od Macadamiakerne
  • ca 70 g kaltgepresstes Olivenöl( mal mehr mal weniger-bis Pesto schön streichfähig)
  • Kräutersalz, Pfeffer, Chili
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Parmesan in kleinere Stücke schneiden in den Mixtopf geben und 5Sec/St7 danach 10Sec/St10 zerkleinern.Die Nüsse dazugeben und nochmal 5Sec/St6 mitmahlen!(Wem die Nüsse zu grob sind, einfach die Stufe erhöhen) Umfüllen!


    Nun Deckel schließen und Stufe 8 wählen und die Knoblauchzehen, sowie Kräuter mit Stiel aufs laufende Messer fallen lassen.(Knoblauch und Kräuter müssen schnell zerkleinert werden, da sie sonst leicht bitter werden können).


    Etwas Saft(ca 1 Eßl.) von der Zitrone, sowie den Abrieb,besser noch Zesten einer 1/4 Zitrone.


    Geriebenen Parmesan und Olivenöl dazugeben und mit Salz und Pfeffer ect. abschmecken.


    Durch Zitronensaft bleibt die Farbe der Kräuter sehr schön erhalten, die Zesten nochmal ein Tick Geschmack(ist aber kein Muss).


    Eine Abwandlung für die Pestos wäre die Zugabe von 100g Feta(einfach am Schluß mit einrühren--gerade wenn man sie als Füllung verwenden mag!


    Z. B. in Zupfbrot, als Baguettfüllung, als Füllung für Hähnchenbrustfilet


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Haltbarkeit

    Verfasst von kleine1986 am 23. August 2010 - 09:12.

    Guten Morgen,

    das Rezept hört sich super lecker an.

    Wie lang kann man das Pesto denn aufbewahren?

    GLG kleine1986

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuper lecker!!!

    Verfasst von Tamara80 am 28. Mai 2010 - 13:44.

    Bin neu hier und probiere gerade sehr viel aus, ich muss sagen das ist echt lecker. Habe auch die doppelte Menge Kräuter und Nüsse genommen. Nur zu empfehlen!!!!!tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker!

    Verfasst von kuecken am 21. November 2009 - 21:08.

    hab das Pesto grade ausprobiert. Superlecker (allerdings Käse- und Nussanteil verdoppelt!!!)


    Dank der Zitrone blebt das Pesto richtig schön grün!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können