3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Brombeer Nektarinen Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

für 2 kleine Marmeladengläser

  • 200 g Brombeeren
  • 2 Stück Nektarinen, (sollte 200 g Fruchtfleisch sein)
  • 200 g Gelierzucker 2:1
  • 1/2 Schote Vanilleschote
  • 1 TL Vanila, (Vanille-Aroma mit Zusatz von gemahlenen Vanilleschoten von Pickerd)
  • 1 EL Monin Sirup Amaretto, (alkoholfreier Sirup für z.B. Kaffee)
5

Zubereitung

  1. gewaschene Brombeeren, Nektarinen-Fruchtfleisch, Gelierzucker und die in Stücke geschnittene Vanilleschote in den Mixtopf. 2 Sekunden bei Stufe 4 verrühren.

  2. 14 Minuten - 100 ° C  - Stufe 2 - den Thermomix nun schön arbeiten lassen

  3. Den EL Sirup hinzu fügen und 40 Sekunden bei Stufe 5,5 nochmal verrühren, damit die Brombeer Kerne zum größten Teil zerkleinert werden. Wer garkeine Kerne drin haben möchte sollte evtl. noch etwas länger verrühren.

  4. Gläser heiß auswaschen, die Marmelade einfüllen, Deckel zu drehen, auf den Kopf stellen und mehrere Stunden auskühlen lassen.

10
11

Tipp

Dies ist meine erste Marmelade im Thermomix und ich bin begeistert wie lecker sie geworden ist und dass die Marmelade eine tolle, feste Konsistenz hat, die man trotdem noch super verstreichen kann.

Viel Spaß mit dieser schnellen Zubereitung


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe deine Marmelade auch nachgekocht und eine...

    Verfasst von Helga1956 am 31. August 2017 - 14:53.

    Habe deine Marmelade auch nachgekocht und eine Rezeptvariation erstellt.
    Danke für das tolle und einfache Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das simple Rezept....

    Verfasst von tanzchinchi am 30. Juli 2017 - 16:27.

    Danke für das simple Rezept.
    Habe sie gerad spontan ausprobiert...mit etwas weniger zucker (160g) auf 400 g nektarinen (mangels brombeeren)und statt sirup n schuss rotwein. Bin gespannt...meine allererste selbstgemachteSmile Werde berichten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Marmelade aus

    Verfasst von Arabesque am 18. August 2016 - 23:16.

    Ich habe die Marmelade aus den 800g Früchten, 400g Gelierzucker und einem Löffel Vanillepaste gekocht. Amaretto habe ich weggelassen. Wirklich lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich fantastisch gut an.

    Verfasst von Giftnudl am 1. August 2016 - 11:18.

    Hört sich fantastisch gut an. Ich werde gleich mal in den Garten gehn, und Brombeeren pflücken tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine erfrischende Marmelade,

    Verfasst von anni14 am 10. Juli 2016 - 22:25.

    Eine erfrischende Marmelade, danke für das schnelle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Traumhaft ......       Super

    Verfasst von Imke81 am 3. September 2014 - 23:14.

    Traumhaft ......

     

     

     

    Super lecker und samt weich im Geschmack....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Karin für deine

    Verfasst von Rennziege am 2. Oktober 2013 - 19:34.

    Danke Karin für deine Bewertung und Kommentar! 

    Freut mich dass sie dir auch so gut gelungen ist.

    Experimentierfreudige Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Rennziege, hab die

    Verfasst von Karo65 am 4. September 2013 - 18:51.

    Hallo Rennziege,

    hab die Marmelade vor 2 Tagen gemacht. Die schmeckt wirklich so gut wie sie aussieht! Aber statt dem Vanila hab ich 1 Teel. selbstgemachten Vanillinzucker genommen. Ich glaube,den könnte man aber auch weglassen,denn mit der halben Vanilleschote schmeckt es auch schon sehr vanillig.Schmeckt aber trotzdem super lecker!!! tmrc_emoticons.)

    Es hat alles seinen Sinn!


    Liebe Grüße     Karin


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht wirklich sehr

    Verfasst von Karo65 am 26. August 2013 - 17:02.

    Das sieht wirklich sehr lecker aus! Hab dir schon mal ein Herzerl dagelassen. tmrc_emoticons.;)  Das werde ich die in den nächsten Tagen gleich mal machen! Danach werde ich es mit den Sternen bewerten. tmrc_emoticons.)

    Es hat alles seinen Sinn!


    Liebe Grüße     Karin


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das liest sich lecker.Ich

    Verfasst von Blacky 67 am 26. August 2013 - 16:58.

    Das liest sich lecker.Ich lass schon mal ein Herz da.

     


    Kochen von 123gif.deso nicht mehr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können