3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Burger Sauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauce

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Essig
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Senf
  • 120 g Sonnenblumenöl
  • 50 g Tomatenketchup
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Gewürzgurken
  • 1 EL Petersilie
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Zitronensaft
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Gewürzgurken und Petersilie in den Closed lid geben und 5 Sekunden, Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen und Topf kurz ausspülen.



    Eigelb, Essig, Senf und Zucker in den Closed lid geben und 10 Sekunden, Stufe 3 verrühren. Messbecher aufsetzen und auf Stufe 3,5 stellen. Das Öl über auf den Deckel geben, damit es langsam reinlaufen kann.



    Ketchup, Zitronensaft, Salz und die vorher zerkleinerten Zutaten dazu geben und 10 Sekunden Counter-clockwise operation Stufe 2 mischen.



    Die Soße schmeckt super auf Burgern.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag, kann noch eine Knoblauchzehe am Anfang beim Zerkleinern dazu geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super lecker! Danke fürs Rezept!

    Verfasst von evasu am 12. Juni 2018 - 12:01.

    super lecker! Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben erstmals die Burgersauce das erstemal...

    Verfasst von Gambaretti am 28. April 2017 - 17:59.

    Haben erstmals die Burgersauce das erstemal gemacht.
    Megalecker, kam ganz toll an.
    Vielen Dank😊
    Liebe Grüsse Maren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr, sehr lecker!!!...

    Verfasst von Gayatri am 10. März 2017 - 11:23.

    sehr, sehr lecker!!!

    Danke für das Rezept. Klappt auch ganz hervorragend mit Rapsöl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept ...

    Verfasst von Tanja_1978 am 8. März 2017 - 11:03.

    Vielen Dank für das Rezept Smile

    Seher, sehr lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Miss-Little am 7. März 2017 - 22:34.

    Hallo,

    wenn man fertige Mayo nehmen möchte (statt sie wie hier bei dem Rezept selber zu machen - ich hab es einfach nicht mit rohen Eiern nach schlechten Erfahrungen) ... wieviel Mayo sollte man dann bitte nehmen für ein passendes Mischungsverhältnis?

    Und kommt dann trotzdem noch Senf, Zucker und Essig rein? Oder sind diese nur für die selbst gemachte Mayo gedacht?


    Lieben Dank für Info im Voraus!
    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Nach dem zubereiten noch in...

    Verfasst von Oefchen am 7. März 2017 - 21:09.

    Sehr lecker. Nach dem zubereiten noch in Kühlschrank gestellt, somit war sie fester

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tante-Äenne1987:...

    Verfasst von Killerchen am 7. März 2017 - 14:32.

    Tante-Äenne1987:

    Du musst das Öl richtig lange emulgieren lassen, sicher 3 oder 4 Minuten, dann wird es dick.

    Hast du das gemacht ???? Versuche das mal oder ansonsten 1 Eigelb mehr rein.

    Denke aber du musst es einfach länger emulgieren lassen.Muß dann dick werden wie Mayo.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für meinen Geschmack zu viel Essig, aber...

    Verfasst von arita-1971 am 31. Dezember 2016 - 17:10.

    Für meinen Geschmack zu viel Essig, aber Geschmäcker sind ja verschieden, deshalb ein Stern abzug. Ansonsten ist die Soße gut gelungen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nur die Hälfte der

    Verfasst von sabine_l am 25. Juni 2016 - 12:17.

    Habe nur die Hälfte der Zutaten und trotzdem das ganze Eigelb genommen und die Soße hatte die peferkte Konsistenz, hab sogar noch einen Schuß Sahne untergerührt und die ganze Masse etwas feiner auf Stufe 4 gemixt. Als Beilage zu Gegrilltem perfekt, richtig toller Geschmack, deshalb von mir 5 Sterne tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker, danke fürs

    Verfasst von ingeb906 am 22. Juni 2016 - 21:53.

    Schmeckt lecker, danke fürs Rezept! 

    Haben die Sauce zu Wraps verwendet 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr sehr

    Verfasst von Tante-Äenne1987 am 22. Juni 2016 - 18:11.

    Geschmacklich sehr sehr lecker,alles nach Rezept gemacht,aber Konsistenz leider sehr sehr flüssig,hällt nicht auf dem Burger und läuft sofort wieder runtet.Darum nur 3 Sternchen.....leider

    Hat jemand eine Idee wie man die Sauce fester hinbekommt???     Würde sie gerne immer nehmen für Burger,läuft halt nur leider davon :O

    Cooking  4 Essen ist immer lieb,Essen ist mein Freund! Counterclock

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können