3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cashewsahne als Sahneersatz, vegan und laktosefrei


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 200 g Cashewnüsse natur, ungesalzen, ungeröstet
  • 200 g Wasser
5

Zubereitung

  1. Alles in den Mixtopf und 1 Minute Stufe 10. Es ist danach eine dicke Creme. Man kann mit ihr jede Bechamelsauce abrunden. Einfach mit Wasser machen wie gewohnt machen und 1 oder 2 Esslöffel von der Cashewsahne dazu. Für mich der perfekte Sahneersatz in Saucen, für mich kaum ein unterschied.

    Auch auf dem Bropt mit Antipasti belegt oder mit Marmelade sehr lecker.Man kann das Rezept auch halbieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Sansalat, so fünf Tage

    Verfasst von DatNinsche am 28. November 2014 - 14:03.

    Hallo Sansalat, so fünf Tage ist sie auf jeden Fall haltbar. Man kann das Rezept aber auch halbieren! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss ich unbedingt

    Verfasst von MK7588 am 23. November 2014 - 19:11.

    Muss ich unbedingt ausprobieren tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Rezept hört sich sehr

    Verfasst von sansalat am 20. November 2014 - 11:19.

    Dein Rezept hört sich sehr interessant an. Wie lange ist die Sahne denn haltbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können