3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Cola - Barbecuesauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Flasche/n

Cola - Barbecuesauce

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Cornichons
  • 30 g Zucker
  • 3 EL Tomatenmark
  • 330 g Cola
  • 2 EL Worcestersauce
  • 2 EL Apfelessig
  • 50 g Cornichons Sud
  • 1 gestr. TL Chilliflocken
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Cornichons in Mixtopf 5 sec Stufe 5 zerkleinern , anschließend Umfüllen

    Mixtopf spülen

    Zucker 1Minute / Varoma / Gentle stir setting karamellisieren lassen. Tomatenmark dazugeben und 30 sec/Varoma / Gentle stir setting mithalten. Mit Cola ablöschen. Worcestersauce , Apfelessig, Cornichons Sud , Zwiebelmischung , Chilliflocken , Salz und Pfeffer dazugeben 15 Minuten/ 100 / Gentle stir setting Dickicht einkochen lassen.

    Die Sauce 1 Minute / Stufe 10 parieren.

    Eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Cola - Barbecuesauce kann auch wunderbar zum Marinieren von Grill Fleischwurst verwendet werden.Dieses etwa 2 Std. In der Sauce Marinieren und dann während des Grillen sich immer wieder mit der Marianne bestreichen.

Cola - Barbecuesauce schmeckt besonders zu dunklem Grill Fleischwurst wie Rind und Lamm , aber auch zu Spareribs.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!!! Dafür gibt es 5 Sterne. Darf beim...

    Verfasst von Schnurrgiggs am 2. August 2017 - 16:40.

    Sehr lecker!!! Dafür gibt es 5 Sterne. Darf beim grillen nicht mehr fehlen! Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können