3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Curry-KetchUp v/s Curry-KetchUp - 2 Varianten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Flasche/n

Variante Sändie

  • 1000 g reife Tomaten, geviertelt
  • 180 g rote Paprika, in Stücken
  • 130 g rote Zweibeln, halbiert
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 100 g Rotweinessig
  • 1 Prise Muskat
  • 10 Senfkörner, ersatzweise 1/2 TL Senf
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Paprika, rosenscharf
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 1-2 TL Currypulver, Madras, Oriental oder selbstgemacht*
  • 1 TL Salz
  • 100 g Honig

Variante Ruhrpott

  • 100 g Tomatenmark
  • 50 g Orangensaft
  • 2 TL Paprika rosenscharf
  • 6 TL mildes Curry
  • 350 g Apfelmus
  • 100 g Wasser
  • 500 g passierte Tomaten
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Variante Sändie: für 3 Flaschen à 250ml.
  1. Tomaten , Paprika , Zwiebeln,  Knoblauch, Butter und 50g Rotweinessig in den Closed lid geben und 5sec./Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Mischung 40min./Varoma/Stufe 2 ohne Messbecher einkochen lassen , dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.

    Restl. Rotwein-Essig , Gewürze und Honig zugeben , 15-20min./Varoma/Stufe 2  einkochen lassen , bis die Mischung dickflüssig und gebunden ist. Gareinsatz zur Seite stellen und den Messbecher einsetzen.

    Ketchup 1min./Stufe 10 pürieren, in sterile Flaschen / Schraubgläser füllen und verschließen , 2-3min. über Kopf abkühlen, umdrehen und auskühlen lassen. Kühl mindestens 3 Monate haltbar.

  2. * Die unterschiedlichen Currypulver geben natürlich auch einen unterschiedlichen Geschmack ab, ich mag alle - entscheidet selbst tmrc_emoticons.-)

  3. Variante Ruhrpott; für 4 Falschen à 250ml.
  4. Tomatenmark, O-Saft, Paprika und Curry in den Mixtopf geben und 2min./100°C/Stufe 1 aufkochen.

    Apfelmus, Wasser, Tomaten, Brühwürfel, Salz und Pfeffer zugeben und 15min./100°C/Stufe 2 einkochen, und auch diesen KetchUp in sterile Flaschen / Schraubgläser füllen und verschließen , 2-3min. über Kopf abkühlen, umdrehen und auskühlen lassen. Kühl mindestens 3 Monate haltbar.

  5. auch lecker:
  6. //www.rezeptwelt.de/saucendipsbrotaufstriche-rezepte/chili-mango-ketchup-und-bbq-ketchup-variation-von-ketchup/781657

     

  7. //www.rezeptwelt.de/saucendipsbrotaufstriche-rezepte/carrot-ketchup/816040

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:17693:]][[wysiwyg_imageupload:17694:]]

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  * //www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/curry-wunder-gew%C3%BCrzmischung/744437

Die Variante "Ruhrpott" stammt aus einem Finessenheft, ist in der Zubereitung schneller und schmeckt fast wie bei Mäckes tmrc_emoticons.;-) , aber beide KetchUp's sind sehr lecker und treten nun gegeneinander an: Wer von beiden gewinnt...?

 

Natürlich zu

//www.rezeptwelt.de/hauptgerichte-mit-fleisch-rezepte/fleischb%C3%A4llchen-hackb%C3%A4llchen-frikadellen-miniform-f%C3%BCr-jede-party/7

servieren oder gebackenen Hähnchenkeulen.

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • leckerer Ketchup...

    Verfasst von Janine80 am 10. Dezember 2016 - 21:05.

    leckerer Ketchup

    Hatte den Ketchup letztes Jahr schon getestet (Variante Sändie) und für gut befunden.

    Eben erst festgestellt, dass ich nicht bewertet hatte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Juli habe ich das Ketchup gemacht. Im...

    Verfasst von hiltilady am 17. Oktober 2016 - 16:28.

    Im Juli habe ich das Ketchup gemacht. Im Kühlschrank ist es immernoch genießbar. Immer wieder bin ich happy über den Geschmack, daher muss ich hier noch einmal 5 Sterne geben. Habe übrigens die erste Variante gemacht Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, super leckeri! Statt Honig habe ich Xucker...

    Verfasst von Gitti 57 am 30. September 2016 - 15:04.

    Hi, super leckeri! Statt Honig habe ich Xucker (Kalorienfrei) verwendet. Allerdings ist die Flüssigkeit sehr eingekocht und deshalb ergab es nur 500ml Curryketchup. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste rezept des Jahres

    Verfasst von Ina Thode am 1. September 2016 - 13:52.

    Das beste rezept des Jahres Cooking 1

    Habe so viele Tomaten im Garten und wusste nicht was ich damit machen soll hierist die Lösungtmrc_emoticons.;)

    vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen! Ich habe heute den

    Verfasst von hiltilady am 12. Juli 2016 - 23:31.

    Hallöchen! Ich habe heute den Ketchup gemacht. Sehr sehr lecker geworden. Ich habe allerdings für meinen Geschmack noch mehr Curry und Schärfe hinzugefügt, da ich es gerne etwas feuriger mag. Somit ist der Ketchup sehr tomatig und hat eine natürliche und leckere Currynote. Sehr gut. Die Farbe ist eher orange, was mich aber nicht stört. Selbst das Lorbeerblatt hatte ich etwas Bedenken, dass es störend im Mundgefühl sein könnte. War aber kein Problem, da man eine Minute alles pürriert auf Stufe 10. Klasse und Dankkeeeee Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker  =)

    Verfasst von Jane Doe am 20. Juni 2016 - 22:51.

    Sehr Lecker  =)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Ruhrpott Variante heute

    Verfasst von Kilo am 17. März 2016 - 20:17.

    Die Ruhrpott Variante heute ausprobiert. Mit scharfem Tomatenmark. Richtig lecker.heiss zur Currywurst serviert

    [editiert vom Vorwerk Moderationsteam; Grund: Werbung entfernt]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW das Rezept ist er

    Verfasst von DioSanto am 10. März 2016 - 19:21.

    WOW tmrc_emoticons.8)

    das Rezept ist er absolute Hammer.

    Wenn man bedenkt, das Ketchup aus dem Laden soooo viel Zucker hat und hier ein bisschen Honig hinzu kommt!

    Einfach genial!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo herzchenwaffel, besser

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 7. Januar 2016 - 09:25.

    hallo herzchenwaffel,

    besser spät als nie, sorry, dass ich mich erst jetzt zu deiner frage melde tmrc_emoticons.~

    warum es bei dir nicht geklappt hat, kann ich leider nicht nachvollziehen, eventuell waren die tomate zu "trocken".nimm sehr reife tomaten, die man so nicht mehr unbedingt im salat mag, da sie zu weich geworden sind, die haben auf jeden fall dann genug saft, oder nimm nur die hälfte frische tomaten und fülle den rest mit dosentomaten auf (insgesamt bleibt's bei 1000g). schade, aber versuche es noch mal, ich kaufe keinen industriellen ketchup mehr... tmrc_emoticons.;)

     

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Anna2005 am 19. Oktober 2015 - 01:01.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich habe es nachgekocht und auch ein Bild hoch geladen.  Cooking 9

    Kochen ist Liebe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hat bei mir leider gar

    Verfasst von herzchenwaffel am 26. September 2015 - 17:05.

    Hallo, hat bei mir leider gar nicht geklappt tmrc_emoticons.((  Hab die erste Variante probiert , aber nach 40 min war es nur noch eine harte Pampe. Flüssigkeitsmenge Variante 1 ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super danke !!!!!

    Verfasst von timmy4665 am 22. September 2015 - 17:01.

    Super danke !!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • FÜNF LIEBE STERNE VON

    Verfasst von marmelädchen am 25. August 2015 - 21:49.

    FÜNF LIEBE STERNE VON MIR

    VIELEN DANK FÜR DAS TOLLE REZEPTGentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können