3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Currysauce - super einfach und schnell, laktosefrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Currysauce - super einfach und schnell, laktosefrei

  • 40 g Butter, laktosefrei
  • 40 g Mehl
  • 0,2 Liter Cashewsahne, (Rezept s. Rezeptwelt) bzw. Sahne laktosefrei
  • 0,3 Liter Gemüsebrühe
  • 1 TL Knoblauchpaste, (Rezept s. Rezeptwelt) bzw. 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Currypulver
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Chilipulver, Kurkuma, nach Geschmack
5

Zubereitung

    Currysauce
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und kurz auf Stufe 4 verrühren.
    Dann 4 Min. / 100 Grad / St. 2.
    ...... und schon fertig!!!!
    Schmeckt wie bei unserem Italiener.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn`s schnell gehen soll, dann stelle ich als erstes die Cashewsahne im Thermomix her:
50 g Kerne + 100g heißes Wasser + 50 g neutrales Öl
Das ganz etwas im Closed lid stehen lassen und dann 1 Minute Stufe 10.
...und dann die restlichen Zutaten zugeben (s. Rezept)
Habe aber auch immer etwas Cashewsahne auf Vorrat im TK. Einfach mal ne doppelte Portion herstellen und dann im Eiswürfelbehälter einfrieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare