3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Currysosse mit Cola und Apfelmus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Liter

Sosse

  • 0,5 Liter Cola
  • 2 Stück Zwiebel
  • 1 Esslöffel Knoblauchöl
  • 400 Gramm passierte Tomaten
  • 6 Esslöffel Apfelmus
  • 2 Esslöffel Worcestersoße
  • 3 Esslöffel Currypulver scharf
  • 1 Teelöffel Tabasco
  • 1 Teelöffel Zitrone
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Cola bei Varomastufe ohne Messbecher 25 Minuten, Stufe 1 einkochen

    Cola entfernen

    Zwiebeln vierteln und 5 Sekunden auf Stufe 5 hacken

    Knoblauchöl hinzufügen und 2 Minuten, Stufe 1 bei 90° dünsten

    restliche Zutaten sowie Cola hinzufügen

    bei 90°C, Stufe 2, 5 Minuten erhitzen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die Currysoße gestern zum dritten mal...

    Verfasst von Patty64 am 5. April 2017 - 06:28.

    Habe die Currysoße gestern zum dritten mal gekocht und meine Familie ist immer begeistert.
    Das einzige was ich noch mache ist die Soße etwas abbinden , sie ist uns nicht steif genug .
    Aber der Geschmack ist echt super .
    Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, Danke

    Verfasst von JainaKo am 3. April 2016 - 21:47.

    Super lecker, Danke

    Greetz, JainaKo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können