3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dip Tzatziki / Tsatsiki / Zaziki klassisch-griechisch


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1/2 Salatgurke
  • 5 frische Knoblauchzehen, gepresst
  • 500 g Magerquark
  • 150 g Griechischer Joghurt
  • 2 TL Zitronensaft
  • etwas Dill und Minze
  • je 1/2 TL Salz und Pfeffer
  • 1-2 EL griechisches Olivenöl, zum Beträufeln
  • Oliven, zum Garnieren
  • etwas Basilikum, zum Garnieren
5

Zubereitung

  1. Gurke waschen, längs aufschneiden, das Kerngeschlabber mit einem TL herauskratzen und, in grobe Stücke geschnitten, im Closed lid fein raspeln: 10sec./Stufe 5. Gurkenraspeln herausnehmen, gut ausdrücken und mit Küchenkrepp trocken tupfen.

  2. Knoblauch, Gurkenraspel, Quark, Joghurt und Gewürze zugegeben und für 10sec./Stufe 3 Counter-clockwise operation vermischen, mit Salz noch mal abschmecken.

    Im Kühlschrank gut verschlossen mindestens 3 Std. ziehen lassen.

  3. Kurz vor dem Servieren mit Oliven und Olivenöl garnieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt über Nacht gut durchgezogen am Besten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das schmeckt wirklich gut, und ist auch sehr...

    Verfasst von Bruder Tack am 8. Juli 2018 - 17:49.

    Das schmeckt wirklich gut, und ist auch sehr cremig, was wir total lieben.
    Ganz vielen, lieben Dank für das Rezept.
    Das wird es öfter geben.
    Einfach auch superlecker mit frischem Brot.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dankeschön super lecker und schnell gemacht

    Verfasst von ranzenpuffer am 26. Mai 2018 - 12:51.

    dankeschön super lecker und schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Schnell, leicht, einfach und

    Verfasst von HotTomBBQ am 2. September 2016 - 07:34.

    [[wysiwyg_imageupload:26027:]]

     Schnell, leicht, einfach und supeeer lecker!! top 

    Vielen Dank für das Rezept Cooking 9


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herrlich. Und so simpel.

    Verfasst von Onkelraffi am 23. Juni 2016 - 21:20.

    Herrlich. Und so simpel. Immer wieder ab sofort. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hab mal da eine frage

    Verfasst von Marzena1979 am 19. Juni 2016 - 10:59.

    Hallo hab mal da eine frage wollte  das rezept ausprobieren ist er dickflüssig oder dünnflüssig  bei Ihnen geworden ?? lg 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach Lecker! Wird es

    Verfasst von Zwuggelwerk am 29. Mai 2016 - 14:41.

    Einfach Lecker! Wird es  diesen Sommer noch öfters geben  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist genial. Ich

    Verfasst von crh001 am 6. Mai 2016 - 21:06.

    Das Rezept ist genial. Ich bin schon jetzt restlos begeistert. Mal sehen was der Rest der Familie sagt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut 

    Verfasst von Shooting-brake am 5. Mai 2016 - 21:45.

    Sehr gut  Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  sooo lecker

    Verfasst von Nina1601 am 28. April 2016 - 11:23.

    tmrc_emoticons.)  sooo lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können