3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dulce de Coco (Dulce de Leche/Sahnekaramell - VEGAN)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Liter

Dulce de Coco

  • 0,45 Liter Kokosnussmilch, (vollfett)
  • 0,75 Liter Kokosnussdrink, (z.B. Alpro)
  • 390 g Zucker
  • 1 Stück Mark einer Vanilleschote
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Natron
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Creme
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und auf Stufe 4 ca. 10 Sek. verrühren.

     

  2. Dann mind. ca. 45-60 Minuten / Varoma / Stufe 5 (!) OHNE MESSBECHER kochen. WICHTIG: Als Spritzschutz den Gareinsatz oben auf den Mixtopf setzen! Während des kochens immerwieder Konsistenz und Farbe prüfen (Dazu kurz auf 37°C / und Stufe 2-3 zurückdrehen, sonst spritzt es so wenn man den Gareinsatz abhebt, bzw. kocht superschnell über oder verbrennt). Die Creme sollte mindestens hellbraun bis max. mittelbraun sein und dickt nach dem Abkühlen nach! Je länger sie kocht, umso fester wird sie. (Nicht vergessen, die Creme dickt natürlich nach, wenn sie erkaltet)

  3. 3 Minuten ohne Hitze mind. auf Stufe 2 nachrühren (Damits beim Ausgießen nicht anbrennt) und dann sofort in Gläser füllen und verschließen.

     Haltbar ca. 5 Monate, nach dem Öffnen ca. 4 Wochen.

     

    Guten Apetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es ist wichtig wirklich auf Stufe 5 zu rühren, anderenfalls brennt die Creme evtl. an oder kocht über! Ausserdem kann bei der Rührgeschwindigkeit die überflüssige Flüssigkeit besser abdampfen.

 

Für eine gute Konsistenz ist das Zucker/Fett/Volumen-Verhältnis entscheidend.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare