3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Dulce de Leche / Süt reçeli


Drucken:
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Dulce de Leche / Süt reçeli

  • 1 l Milch, 3,5% Fett
  • 340 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanilinzucker
  • 1/2 gestr. TL Natron
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und ohne Messbecher 47 min./Varoma/Stufe 5 kochen. Den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel setzen.

    Danach in ausgekochte Schraubgläser füllen, auskühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach dem Abkühlen dickt es noch nach!

Wenn man eine richtig feste Konsistenz haben möchte, dann sollte man es 50 min. kochen.
Bei 45 min. ist es noch etwas flüssiger.

Am besten ist es, wenn man ab 45 min. pausiert und kurz nachschaut, ob es die gewünschte Konsistenz hat.
Je länger sie kocht, desto fester wird sie.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • adriela:...

    Verfasst von Emirelisa am 13. Juni 2019 - 18:40.

    adriela:
    Hallo Adriela,
    das ist ein Milchiger-Karamell-Brotaufstrich. Du kannst es aber auch als Zutat zur Herstellung von Süßspeisen nehmen, z.B. Eis, Pudding, Crêpes, Plätzchen, Kuchen oder als Füllung für Torten oder auch zum süßen von Kaffee.
    Viel Spaß beim ausprobieren.
    GLG 🥰

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage:...

    Verfasst von adriela am 10. Juni 2019 - 21:31.

    Frage:
    Ich habe dieses Rezept auf meiner ausprobieren-Liste, weil es mich irgendwie angesprochen hat.
    Aber vorher noch die Frage: Was mache ich damit? Ist das ein Brotaufstrich? Oder wie Sirop auf z.B. Pfannkuchen? Ist das sowas wie Milchmädchen? Wie verwende ich es?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sonnia2013:...

    Verfasst von Emirelisa am 4. Juni 2019 - 17:03.

    Sonnia2013:
    Hallo Sonnia2013,
    das ist soooo lieb von Dir 😍. Vielen lieben Dank 🙏🏼. Freut mich sehr, dass es Dir gefallen hat. GLG 🥰

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo einfach und irre lecker ...

    Verfasst von Sonnia2013 am 4. Juni 2019 - 13:47.

    Sooo einfach und irre lecker Love
    Ganz lieben Dank für das tolle und simple Rezept. Sie schmeckt genau wie die, die im Häagen Dasz-Eis verwendet wird.
    Also habe ich gleich einen Teil in einem selbstgemachten Vanilleeis mit eingefroren und es war köstlich. Der Rest war auch in Rekordzeit aufgegessen.
    Von mir hierfür absolut verdiente 5 Sterne - und ebensoviele Pokale

    - say yes to new adventures -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kueckenhai:...

    Verfasst von Emirelisa am 1. Juni 2019 - 09:04.

    kueckenhai:
    Hi 👋🏼, Danke Dir. GLG 🥰

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • yummy

    Verfasst von kueckenhai am 29. Mai 2019 - 17:29.

    yummy Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • annehutze:...

    Verfasst von Emirelisa am 28. Mai 2019 - 15:42.

    annehutze:
    Hallöchen 🤗,
    freut mich sehr, dass es Dir gefällt.
    GLG 🥰

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker danke für das Rezept

    Verfasst von annehutze am 28. Mai 2019 - 13:10.

    Sehr lecker danke für das Rezept

    Liebe Grüße


    Anne

    Katzen bilderKatzen bilder

    und Emil

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können