3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

EM/WM Schwarz Rot Gold Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Marmelade

  • 300 g Aprikosen, Endtsteint und zerkleinert
  • 300 g Erdbeeren, Geseubert Zerkleinert
  • 300 g Brombeeren, Geseubert Zerkleinert
  • 480 g Gelierzucker, 1/2
  • 7 Gläser mit Schraubverschluss
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung der Schichten
  1. 300g Aprikosen in Closed lid von Stufe 3-10 in 20sec. Zerkleinern dann 160g Gelierzucker hinzufügen bei 100Grad 15min. stufe 1-2 dann in die Gläser füllen und für 20min. in den Kühlschrank stellen 

  2. 300g Erdbeeren in Closed lid von Stufe 3-10 in 20sec. Zerkleinern dann 160g Gelierzucker hinzufügen bei 100Grad 15min. stufe 1-2 dann in die Gläser mit der Aprikose Marmelade füllen und für 20min. in den Kühlschrank stellen 

  3. 300g Brombeeren in Closed lid von Stufe 3-10 in 20sec. Zerkleinern dann 160g Gelierzucker hinzufügen bei 100Grad 15min. stufe 1-2 dann in die Gläser zu den zwei ersten Schichten füllen und den Dekel drauf Schrauben und für 20min. in den Kühlschrank stellen 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich mag es sehr fein des wegen habe ich die Obst Sorten in 20sec. Mit Stufe 3 begonnen und hoch gedreht auf Stufe 10 und ich habe es dann noch durch ein Sieb gedrückt bevor ich den Gelierzucker zugefügt habe und ich werde mir das nächste mal mehr Zeit nehmen und die einzelne Schichten länger auskühlen lassen bevor die nächste ins Glas gebe 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Freunde, Familie und sogar

    Verfasst von Thermoqueen86 am 4. August 2016 - 02:45.

    Freunde, Familie und sogar Kunden waren von dem Rezept begeistert. Einfach super lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zur Haltbarkeit kann ich noch

    Verfasst von Lucky313 am 18. Juni 2016 - 15:52.

    Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen da ich sie erst einmal gemacht habe aber meine Gläser sind zu sie knacken nicht wenn man auf den Deckel drückt du kannst sie wenn du die letzte Farbe rein machst zu drehen das hat bei mir gereicht nur nicht 5 min auf den Deckel stellen sonst war die Arbeit umsonst 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lucky wie lange hält

    Verfasst von etti am 18. Juni 2016 - 14:58.

    Hallo Lucky wie lange hält sich die Marmelade, denn man kann  ja die Gläser  nicht heiss verschliesen wennman jede Farbe erst abkühlen lassen muss

    gruss etti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja das ist freie Auswahl man

    Verfasst von Lucky313 am 16. Juni 2016 - 12:37.

    Ja das ist freie Auswahl man kann nehmen was man möchte viel Spaß und schön an die auskühl Zeiten denken sonst hat man nur eine Farbe 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird gerade zuebreitet sieht

    Verfasst von Michi1981 am 16. Juni 2016 - 11:49.

    Wird gerade zuebreitet tmrc_emoticons.) sieht lecker aus. Ich hab statt Aprkosen Pfirsiche genommen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können