3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Kirsch-Aperol-Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Marmelade

  • 1000 g Kirschen
  • 400 g Erdbeeren geputzt
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 50 g Aperol
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 2 x 500 g Kirschen im Thermomix entkernen- das geht so:

    500 gewaschene Kirschen einwiegen......................................3 Min/ Stufe 3 entkernen.

    Durch ein großmaschiges Sieb streichen.

     

    Den Kirschsaft und so viele Erdbeeren ( ca. 400 g) einwiegen, dass es nicht mehr wie 900 g sind.

    500 g 2:1 Gelierzucker

    Etwas Zitronensaft...................................................................14 Min / 100 g / Stufe 1-2

    Bitte  am Schluss aufpassen, dass es nicht überkocht.

    50 g Aperol einwiegen und nochmals kurz verrühren.

     

    In saubere Gläser abfüllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollte die Marmelade zu stark schäumen, bitte einen Tropfen neutrales Öl beim Kochen zugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Er hat die Sterne nicht genommen! 😉

    Verfasst von gummi-baerchen am 30. Juni 2017 - 09:49.

    Er hat die Sterne nicht genommen! 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kirsch-Erdbeer-Aperol ...

    Verfasst von gummi-baerchen am 30. Juni 2017 - 09:48.

    Kirsch-Erdbeer-AperolKirsch-Erdbeer-Aperol


    Frisch gekocht und ich würd sagen:
    Alle sind begeistert! 🎉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können