3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeersauce - für alle Gelegenheiten


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 10-20 g Zucker, pulverisiert, oder Erdbeerzucker, verstärkt den Geschmack
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Spritzer Zitronensäure oder -saft, optional
  • Wasser, optional

Ergibt ca. 350 ml

  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Erdbeersauce - für alles
  1. den Zucker in den Closed lid füllen, Deckel drauf und 10Sek./ Stufe 10 pulverisieren. Mit dem Spatel nach unten schieben..

  2. Erdbeeren in den Closed lid, Deckel drauf und 5 Sek./Stufe 10 pürieren. Mit dem Spatel nach unten schieben

  3. optional einen Spritzer Zitronensäure zur Bindung der Sauce und nochmals 3 Sek/ Stufe 2.Dann aber abschmecken, ob die Süße der Sauce ausreicht. Das ist ja sehr individuell

  4. Wer die Sauce lieber dünner mag, kann noch die individuelle Menge Wasser langsam durch die Deckelöffnung zugeben, dabei Gentle stir setting.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Sauce ist sehr lecker zu Quark, Milchreis, Griesbrei, Eis -- oder wie meine Kleine es machte - trinken tmrc_emoticons.;)

Auf jeden Fall ist die Süße oder Säure sehr individuell und ich verwende generell lieber weniger Zucker - kann aber "Süßen" nicht reichen. Einfach mehr Zucker nehmen.

Besonders empfehlen kann ich zur Geschmacksverstärkung den (mit gefriergetrockneten Erdbeerenselbsthergestellten) Erdbeerzucker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare