3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Feigensenf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

  • 200 g gelbe Senfkörner
  • 0,2 l Wasser
  • 0,2 l Essig
  • 150 g brauner Zucker
  • 650 g frische Feigen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Senfkörner 10sec / Stufe 10 mahlen, Wasser zufügen und 5sec/St 4 verrühren,  zur Seite stellen. 

    Feigen in den Mixtopf, 10 sec / St 8 zerkleinern und den Zucker zugeben. 10 Min / 100 °/St1 karamellisieren lassen. Restliche Zutaten dazugeben und verrühren. Sofort in Schraubgläser füllen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • tolles rezept jetzt erst mal ein paar tage stehen...

    Verfasst von cojo am 30. Oktober 2016 - 13:24.

    tolles rezept jetzt erst mal ein paar tage stehen lassen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Volle

    Verfasst von thermomixmama am 6. Oktober 2015 - 16:28.

    Tolles Rezept! Volle Punktzahl! Super zu Camembert und Co.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hält sich mehrere Monate,

    Verfasst von maritap am 17. Juni 2015 - 15:18.

    Hält sich mehrere Monate, auch ohne Kühlschrank, aber bitte dunkel lagern.Sonst verliert der Senf seine schöne Farbe...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du hast absolut Recht, es

    Verfasst von kedgeree am 30. August 2014 - 10:46.

    Du hast absolut Recht, es sollten keine Sterne ohne Kommentar abgegeben werden dürfen. Das es so anonym möglich ist zu bewerten ist unfair. Auch wenn's viele Sterne sind, isses doch schön zu wissen warum etwas gut ankommt und wenn ein Rezept bei jemand nicht gut ankommt wärs umso wichtiger ne Begründung zu haben.

     

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, wieso hat das

    Verfasst von Thermispatz am 29. August 2014 - 22:49.

    Hallo zusammen,

    wieso hat das Rezept nur 1 Stern und wieder ohne Begründung.Das nervt echt.

    LG Thermispatz

    Man kann vernichtet werden,aber aufgeben darf man nie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kannst du denn schon was zur

    Verfasst von kedgeree am 29. August 2014 - 18:49.

    Kannst du denn schon was zur Aufbewahrung/Haltbsrkeit sagen? Wenn da fünf Gläser rauskommen - also eher im Kühlschrank oder kann der Senf auch so stehenbleiben?

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können