3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fondue Raclette Bananen Curry Sosse


Drucken:
4

Zutaten

280 g

Saucenzutaten

  • 2 reife Bananen (180g)
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Curry
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
5

Zubereitung

    Sauce - Dip
  1. Banane schälen und in Stücken in den Closed lid, alle weiteren Zutaten zugeben und  20 Sek/Stufe 5 durchmixen. Wenn zeitlich möglich Bananendip 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Bananensauce schmeckt auch sehr gut im Sommer zu gegrilltem Fleisch.

Wer Kalorien sparen will kann auch nur 50 g Creme fraiche nehmen und dazu 50g weißen Joghurt rühren. Den TL Zucker kann man durch einen TL Honig ersetzen oder ganz weg lassen - Geschmackssache


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker für alle Bananenliebhaber! ...

    Verfasst von Maria5 am 2. Januar 2017 - 11:31.

    Lecker für alle Bananenliebhaber! tmrc_emoticons.-)

    Ich habe scharfen Curry verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker. Und so schnell gemacht.

    Verfasst von pe.em am 30. Dezember 2016 - 21:13.

    Wirklich sehr lecker. Und so schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Fünf Sterne sind verdient

    Verfasst von Mutti65 am 7. Januar 2015 - 18:18.

    tmrc_emoticons.)Fünf Sterne sind verdient

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Delphinfrau, danke für

    Verfasst von Tuppence am 4. Januar 2015 - 20:52.

    Hallo Delphinfrau,

    danke für den Tipp, werde ich gelegentlich testen.

    LG Tuppence

     

    Delphinfrau

    Tuppence

    Habe die Sauce zum Raclette gemacht. Mir persönlich war die Sauce etwas zu süß, obwohl ich den Zucker schon weggelassen habe.

    LG Tuppence

    ....gib etwas Schärfe dran - das gleicht das Süße aus und ich finde, es schmeckt in der Kombination einfach klasse!!!

    Schärfe = kleingeschnittene Chilis oder viel frisch gemahlenen Pfeffer oder einen Schucker Chilisößle, Currypaste oder so... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tuppence schrieb: Habe die

    Verfasst von Delphinfrau am 2. Januar 2015 - 15:59.

    Tuppence

    Habe die Sauce zum Raclette gemacht. Mir persönlich war die Sauce etwas zu süß, obwohl ich den Zucker schon weggelassen habe.

    LG Tuppence

    ....gib etwas Schärfe dran - das gleicht das Süße aus und ich finde, es schmeckt in der Kombination einfach klasse!!!

    Schärfe = kleingeschnittene Chilis oder viel frisch gemahlenen Pfeffer oder einen Schucker Chilisößle, Currypaste oder so... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Sauce zum Raclette

    Verfasst von Tuppence am 2. Januar 2015 - 11:16.

    Habe die Sauce zum Raclette gemacht. Mir persönlich war die Sauce etwas zu süß, obwohl ich den Zucker schon weggelassen habe.

    LG Tuppence

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe leider keine

    Verfasst von matschi74 am 31. Dezember 2014 - 18:17.

    Hallo, habe leider keine Bananen mehr gehabt, aber Rezept ist gespeichert lasse dir schon mal ein Herz da, Bericht folgt. Wünsche schon mal ein gutes Neues Jahr 2015 Party

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sapperlott, ist das ein

    Verfasst von Delphinfrau am 31. Dezember 2014 - 17:08.

    Sapperlott, ist das ein geniales Rezept - was bin ich froh, daß ich noch losgezogen bin und Bananen gekauft hab!!!

    Ich mußte es halt a bissle abwandeln, weil ich Créme Fraiche net vertrage und habe statt dessen

    100 g California genommen (das ist die bio Variante vom allseits bekannten Philadelphia, nur eben ohne Weichmacher und so'n Gedönse),

    außerdem einen ordentlichen Schucker vom Macadamia Nuss Öl vom Fandler (das kam mir so als Idee) 

    eine mittelgroße Chilischote

    eine handvoll Haselnüsse dazu

    statt Zucker Agavendicksaft, aber echt nur a winziges Schuckerle und

    dann deutlich mehr Curry als angegeben und halt Salz (ganz wenig) und Pfeffer (a bissele mehr)... 

     

    ich bin restlos begeistert, da hätte ich gleich die doppelte Menge machen können!!!

    Danke für's Einstellen und wohlverdiente fünf Sternle!!!!

     

    noch eine Ergänzung:

    ich hab ja ganze Haselnüsse drangegeben und die bleiben a bissle, wirklich nur a bissle, stückig... 

    wen das stört, der sollte die Haselnüsse erst häckseln mit unserem kleinen Teufelskerl und dann diese gehäckselten Haselnüsse dran geben und unterrühren... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • christiane1962 schrieb: Wem

    Verfasst von Delphinfrau am 31. Dezember 2014 - 15:29.

    christiane1962

    Wem hat meine Bananencurrysoße nicht geschmeckt und hat mich dann annonym schlecht bewertet?

    Wenn man schon negativ bewertet, sollte man das doch zumindest unter seiem Namen machen.

    Trotzdem ein schönes, neues Jahr 2014

    Grüße Christiane

    diesen Wunsch hege ich schon lange, daß diesen miesen und feigen 1 Sterne Vegebern das Handwerk gelegt wird, aber leider stoßen wir alle, die das wollen, schon seit Jahren auf taube Ohren bei der Wuppertaler Obrigkeit!!!

    Ich finde es weiterhin das Hinterletzte, daß jeder Vollpfosten einem eine miese Bewertung reinwürgen kann, denn komischerweise sind es nur diese Bewertungen, die ohne jeglichen Kommentar abgegeben werden, die wo positiv bewerten finden immer ein paar Worte oder einen Smilie!!!

     

    Ich finde jedenfalls, daß sich Dein Dip hervorragend liest und werde wohl gleich noch Bananen einkaufen gehen!!!

    Allerdings werde ich wahrscheinlich die Créme Fraiche durch einen milden Frischkäse ersetzen, denn ich vertrag fast keine MoPros und muß da immer vorsichtig sein... 

    mit dem Frischkäse kann ich mir das dann auch gut als Brotaufstrich vorstellen...

     

    übrigens hab ich auch keinerlei Probleme an indischen Curry zu kommen.... ganz abgesehen davon, daß in Indien, bzw. ganz Asien, fast jede Familie ihr eigenes Rezept hat... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur lecker - uns

    Verfasst von Tegelberg1962 am 31. Dezember 2014 - 15:25.

    einfach nur lecker - uns allen hats super gut geschmeckt, ich werde das nächste mal das 1 1/2 fache Rezept machen.

    Grüße Coni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für heute Abend zum

    Verfasst von S. Schneider am 31. Dezember 2014 - 11:24.

    Für heute Abend zum Sylvesterfondue gemacht. Allerdings nicht mit dem Curry, den man bei uns kaufen kann, sondern Orginal indischer Curry. Wow. 

    Euch allen einen guten Rutsch.

    S. Schneider

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Neulich ausprobiert und für

    Verfasst von Venezia08 am 24. Dezember 2014 - 14:49.

    Neulich ausprobiert und für so lecker befunden, das es sie heute zum traditionellen Weihnachtsfondue gibt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wem hat meine

    Verfasst von christiane1962 am 5. Januar 2014 - 11:54.

    Wem hat meine Bananencurrysoße nicht geschmeckt und hat mich dann annonym schlecht bewertet?

    Wenn man schon negativ bewertet, sollte man das doch zumindest unter seiem Namen machen.

    Trotzdem ein schönes, neues Jahr 2014

    Grüße Christiane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt prima, ich habe Deine

    Verfasst von Thermomicha am 27. Dezember 2013 - 17:43.

    Echt prima, ich habe Deine kalorienreiche Variante für die Bananencurrysoße zum Fondue gewählt. Ein Gedicht, ob mit Fleisch oder Bagette - echt lecker. Die Soße wurde restlos aufgegessen und dass, obwohl es noch acht andere Soßen gegeben hat. Meiner Freundin Nadine habe ich das Rezept gleich kopieren müssen.

    Liebe Grüße Micha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer Kalorien sparen möchte,

    Verfasst von christiane1962 am 27. Dezember 2013 - 12:21.

    Wer Kalorien sparen möchte, kann 50g Creme Fraiche durch 50g weißen Joghurt ersetzen und den Zucker ganz weglassen oder durch gesunden Honig ersetzen.

    Uns schmeckts mit 100g Chreme Fraiche am Besten.

    Grüße und gutes Gelingen wünscht Christiane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können