3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Forellencreme, schnell, preiswert und superlecker!!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 4 geräucherte Forellenfilets aus dem Supermarkt
  • 1 Eßl. Creme fraiche
  • 1/2 TL Salz
  • 1/8 TL Pfeffer
  • ca. 100 gr. Sahne
  • evtl. Dillspitzen
  • 6
    4min
    Zubereitung 4min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 2 Schalotten in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Forellenfilets dazugeben und 3 Sek./Stufe 4 verrühren. Creme fraiche, Salz und Pfeffer hineingeben und auf Stufe 3 stellen. Langsam durch die Deckelöffnung Sahne zugießen, bis eine geschmeidige Creme entstanden ist. Wenn man möchte, kann man die Creme mit Dillspitzen garnieren.


    Dazu reiche ich frisches Baguette, Cracker oder auch Pumpernickel. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das leckere

    Verfasst von elbies am 3. Januar 2016 - 19:30.

    Danke für das leckere schnelle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und einfach.  Hab

    Verfasst von Probierlöffel am 31. August 2015 - 20:42.

    Lecker und einfach. 

    Hab vergessen die Schalotten nach unten zu schieben, daher waren nicht alle ganz fein, tat dem Geschmack aber keinen Abbruch..

    nehm ich in meine " mach ich wieder " Liste auf..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Forellencreme war sehr

    Verfasst von Fellnasen aus Franken am 18. Juli 2014 - 17:36.

    Die Forellencreme war sehr lecker, ich werde sie öfters zubereiten. Vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes, dafür gab es von uns 5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  habe die

    Verfasst von GAGA1963 am 23. Januar 2014 - 15:40.

    Hallo, 

    habe die Forellencreme heute für unser Teamfrühstück zubereitet. Es gab viel Lob und auch Fragen nach dem Rezept. Also demnach wohlverdiente 5 *****  tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für das leckere Rezept. 

    Liebe Grüße, Gaby    


    Sei der du bist, nicht mehr, nicht weniger, aber der sei (Peter Altenberg)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann nur sagen: lecker,

    Verfasst von Myandra am 30. Oktober 2013 - 17:39.

    Ich kann nur sagen: lecker, lecker - saulecker tmrc_emoticons.D  Bei uns gab es die Creme zu den Gemüsepuffern. Eine gute Kombination. Mein Mann war genauso begeistert und unser Hund hätte sie am liebsten komplett verspeist tmrc_emoticons.;)  Dafür gibt es natürlich 5 Sterne!

    vielen Dank für's Einstellen,

    Gruß Myandra Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wie versprochen

    Verfasst von Fledermaus4 am 6. Oktober 2013 - 19:26.

    Hallo,

    wie versprochen einfach, und super lecker,

    Das wird es ganz sicher öfters geben.

    Vielen Dank für das leckere Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Komme gerade aus der Küche,

    Verfasst von aureole am 19. Februar 2012 - 20:52.

    Komme gerade aus der Küche, tolles Rezept, supereinfach, superschnell, superlecker! Ich hatte leider keine Schalotten, daher habe ich 3 Teel. Sahnemeerrettich genommen und einige Umdrehungen aus der Pfeffermühle dazugetan, ansonsten die gleichen Zutaten wie sie im Rezept angegeben waren. Einfach köstlich, schreit nach Wiederholung! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal ausprobieren, wirklich

    Verfasst von Polli am 27. Januar 2012 - 19:10.

    tmrc_emoticons.) Mal ausprobieren, wirklich sehr lecker, ideal für Frühstücksbrunch!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können