3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Forellencreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Creme

  • 40 g Butter
  • 1 Stück Kresse (1 Kästchen)
  • 120 g geräucherte Forellenfilets
  • 2 Esslöffel Creme fraiche oder Sauerrahm
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Butter in den Closed lid geben und 1Minute/Stufe3 rühren (zwischenzeitlich eventuell mit dem Spatel nach unten schieben)

    Kresse, Filets in Stücken und restliche Zutaten zugeben und 4Sekunden/Stufe5 

    Salzen und Pfeffern, fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Praktisch auch zum Buffet,

Lecker zu frischem Brot, Baguette oder Brezen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich gebe statt der Butter und

    Verfasst von Elchen66 am 4. Januar 2016 - 14:51.

    Ich gebe statt der Butter und Creme Fraiche einfach  Meerettich-Frischkäse dazu. Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine (hier erste)

    Verfasst von Jagga am 24. August 2014 - 00:05.

    Danke für deine (hier erste) Bewertung und die Sterne.

    Freut mich wenn es schmeckt tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Gab's auf

    Verfasst von kedgeree am 23. August 2014 - 13:17.

    Sehr lecker! Gab's auf Crackern, bzw. Pumpernickeltalern, trifft genau meinen Geschmack!

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können