3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys Spare Ribs - Marinade


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gerrys Spare Ribs - Marinade

  • 20 g Kapern aus dem Glas
  • 2 Knoblauchzehen geschält
  • 100 g Tomatenmark
  • 75 g Tomatenketchup
  • 2 geh. EL Gerrys umwerfendes Tomaten-Sesam-Zaubersalz
  • 100 g Honig
  • 30 g Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel Sambal Oelek
  • 1 EL Kräuter der Provence, getrocknet
  • 2 EL Aceto balsamico bianco, mild
  • 2 EL Sojasoße
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 120 g gutes Olivenöl
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Wenn Du besonders gelungene Spare Ribs möchtest, dann mach Gerrys Marinade!
  1. Kapern und Knoblauch im Closed lid 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel wie immer nach unten schieben.

    Tomatenmark, Tomatenketchup, Tomaten-Sesam-Zaubersalz, Honig, Senf, Sambal Oelek, Kräuter der Provence, Aceto balsamico bianco, Pfeffer und Sojasoße zu geben und 10 Sek/Stufe 3 verrühren.

    Nun bei Stufe 4 das Olivenöl, ohne den Meßbecher abzunehmen, langsam von oben 30 Sekunden zugießen. Der Meßbecher hat genau dafür ein kleines Loch. Viele wissen das nämlich nicht ...
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das beste Ergebnis erzielst Du, wenn Du Deine Spare Ribs in dieser wunderbaren Marinade über Nacht im Kühlschrank ruhen läßt.

Wenn Du Gerrys umwerfendes Tomaten-Sesam-Zaubersalz noch nicht kennst, hier isses: //www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gerrys-umwerfendes-tomaten-sesam-zaubersalz/bjvfs1fn-3fa2c-062873-cfcd2-0xygz1dd


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Gabi...

    Verfasst von Gerry kocht am 8. Mai 2017 - 22:36.

    Hallo Gabi,

    diese Marinade ist der Hammer. 24 Std. sollten die Ribs reifen dürfen. Viel Freude damit!
    Dann kommt es darauf an, ob Du sie im Backofen oder auf dem Grill zubereitest...
    Und - Du siehst (riechst) es, wenn die Ribs fertig sind....... Wetten daß?

    Liebe Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gerry...

    Verfasst von Carigabi am 8. Mai 2017 - 21:40.

    Hallo Gerry!
    Ich hab bisher nur deinen himbeeressig ausprobiert - der war himmlisch!
    Bin jetzt über deine Marinade gestolpert.... Hört sich gut an! Hast du noch einen Tip wie (und wie lange) ich dann am besten die Spare ribs zubereite?

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können