3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Griechisches Tarama


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 EL rote Fischrogen
  • 2 Packungen Kartoffelpürree Pulver
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Wasser
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Fischrogen und Kartoffelpürreepulver in den Mixtopf geben. Deckel vom Mixtopf drauf und durch die Öffnung gaaaanz langsam bei Stufe 3 Zitronensaft und Wasser reinlaufen lassen bis eine breiige, cremige Konsistenz entsteht. (Immer wieder öffnen und nachschaun). Anschließend 30 Min./Stufe 2/Counter-clockwise operation. verrühren.


    Dieses Rezept habe ich von einer echten Griechin erhalten. Das vorsichtige und lange rühren soll unbedingt eingehalten werden.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tut mir leid, ich habs selber

    Verfasst von klappan am 29. Februar 2016 - 14:18.

    Tut mir leid, ich habs selber nicht mehr.

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, könntest du mir dein

    Verfasst von Melbourne am 28. Februar 2016 - 23:02.

    Hallo,

    könntest du mir dein Rezept von Tarama mal schicken.

    Danke im Voraus.

    Viele Grüße

    Sonja

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mysch72 schrieb: Hallo

    Verfasst von klappan am 12. Dezember 2011 - 20:08.

    mysch72

    Hallo klappan,

    kannst du,bitte,deine Variante schreiben?

    Es wäre sehr nett für alle Tarama-Fans tmrc_emoticons.)

    Entschuldige bitte, dass ich mich jetzt erst melde, habe Deinen Kommentar leider nicht gelesen. Ich habe Dir heute eine PN geschickt.

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo klappan, kannst

    Verfasst von mysch72 am 9. November 2011 - 15:21.

    Hallo klappan,

    kannst du,bitte,deine Variante schreiben?

    Es wäre sehr nett für alle Tarama-Fans tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern war es soweit

    Verfasst von BrigitteBB am 9. November 2011 - 13:16.

    Gestern war es soweit ........... ich habe Tarama gemacht .............. und bin enttäuscht. Trotz Beachtung aller Hinweise schmeckt (und sieht es aus)  wie Kartoffelpüree mit Fischgeschmack.


    Ich habe mal .......... leider weiß ich nicht mehr wo ............. ein Rezept gelesen mit eingeweichtem Weißbrot .


    Kennt vielleicht jemand ein solches Rezept.


    Herzliche Grüße


    Brigitte 


     

     


    Woher nimmst du nur die Kraft?


    Wir sind Frauen, da kommt die Kraft zu uns! (PP)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe für 2 EL

    Verfasst von klappan am 26. Oktober 2011 - 18:38.

    Also ich habe für 2 EL Fischrogen nur 1 Päckchen Kartoffelbrei verwendet. In der Packung sind insgesamt 3 Beutel drin.

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, da ich Tarama auch

    Verfasst von BrigitteBB am 26. Oktober 2011 - 18:33.

    Hallo,


    da ich Tarama auch sehr gerne mag interessiert mich, wieviel Kartoffelbreipulver ist denn in so einer Packung?


    Ist das Mischungsverhältnis wirklich ZWEI Packungen auf ZWEI Eßl. Fischrogen?


    Herzliche Grüße


    Brigitte

     


    Woher nimmst du nur die Kraft?


    Wir sind Frauen, da kommt die Kraft zu uns! (PP)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich mich auch bei

    Verfasst von klappan am 26. Oktober 2011 - 14:59.

    Nachdem ich mich auch bei einer Griechin erkundigt habe, habe mich mich noch einmal an das Rezept gewagt. Der Unterschied bei der Zubereitung besteht darin, dass Pflanzenöl (bitte kein Olivenöl verwenden) dazukommt und das Kartoffelpüree vorher mit Wasser gekocht wird und erst dann zum Fischrogen mit der Zitrone (Menge auch nach Geschmack) und dem Öl kommt. Je nach gewünschter Konsistenz muss beim Rühren noch Wasser und Öl zugegeben werden. Das Wichtigste ist aber das lange Rühren.

    Jetzt werde ich mir keins mehr beim Griechen kaufen, das ist richtig gut geworden!!!

    [[wysiwyg_imageupload:214:]]

     

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Tarama

    Verfasst von klappan am 5. Dezember 2010 - 13:47.

    Nachdem ich Tarama liebe, habe ich mich sehr gefreut, als ich dieses Rezept gefunden habe. Nachdem ich es nun gemacht habe, bin ich etwas enttäuscht. Irgendetwas fehlt geschmacklich. Vielleicht probiere ich es nächstes Mal mit mehr Fischrogen, mehr Zitrone und auch etwas Olivenöl als Geschmacksträger.

    tmrc_emoticons.;)

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fischkaviar

    Verfasst von briggiewiggie am 16. November 2009 - 22:18.

    Hi,


    ja, ich mein den roten Fischkaviar den es im Glas in jedem größerem Supermarkt gibt.


    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fischroggen

    Verfasst von fee_1969 am 16. November 2009 - 13:58.

    Hallo!Was muss ich denn unter Fischroggen verstehen? Meinst du denn normalen Forellenkaviar, den man überall zu kaufen bekommt?


    Viele Grüsse


    Liesi tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können