3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Grillsauce nach "Göttlicher Art"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 4-6 Stück Knoblauchzehen, geht auch ohne
  • 150 g Honig
  • 150 g Tomatenmark
  • 150 g Tomatenketchup, Light Variante geht auch
  • 50 g Senf, mittelscharf
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Sojasauce
  • 5 TL Kräuter der Provence
  • 1 TL Salz
  • 1-2 TL Sambal Oelek
  • 1 geh. TL Pfeffer, frisch gemahlen, Menge nach belieben
  • 150 g Öl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Knoblauchzehen in den Closed lid bei 3 Sek./St.5 zerkleinern.

    Die restlichen Zutaten zugeben und bei 10 Sek./ St. 4 vermischen evtl mit dem Spatel nochmal alles nach unten schieben und kurz nochmal vermengen. 

    Die Sauce hält sich im Kühlschrank einige Wochen, falls davon etwas übrig bleibt. tmrc_emoticons.;)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich verwende immer Knoblauch in Öl eingelegt,  da er länger hält als der frische Knoblauch. 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare