3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Heringssalat, rot


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 150 Gramm Bismarkhering, in kleine Würfel geschnitten
  • 100 Gramm Rote Beete, geviertelt
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Äpfel, geviertelt
  • 2 Teelöffel Kapern
  • 1 Ei hart gekocht, halbiert
  • 2 Gewürzgurken, in groben Stücken
  • 2 Esslöffel Majonaise
  • 4 Esslöffel Rote Beete Saft
  • 2 Teelöffel Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rote Beete (ich habe die gekochten genommen), Zwiebel, Apfel, Kapern, Ei und Gurken in den Mixtopf geschlossen, ca. 3 Sekunden / Stufe 5 (je nachdem, wie fein es werden soll). Dann Majonaise, Rote Beete Saft und Weißweinessig dazu geben, 5 Sekunden /Linkslauf/Stufe 4.


    Alles in eine Schüssel umfüllen, den Bismerkhering zugeben, unterhben und nach Geschmack würzen. Im Kühlschrank 1 - 2 Stunden ziehen lassen.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sieht nicht lecker aus, schmeckt aber.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Perfekt, ich als Liebhaber des roten...

    Verfasst von Rheumaschnecke am 24. Oktober 2016 - 18:46.

    Perfekt, ich als Liebhaber des roten Heringssalates habe ihn einfach nur genossen. Dieser Salat hat

    Fischmarktqualität!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist ein absolutes MUSS für die,...

    Verfasst von Knubbel55 am 24. September 2016 - 09:06.

    Dieses Rezept ist ein absolutes MUSS für die, die Fisch mögen. Ich habe lediglich den Bismark gegen Matjes ausgetauscht. Topp, da vergebe ich gerne 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die

    Verfasst von pummelschnecke am 1. März 2015 - 16:33.

    Vielen Dank für die Variation, werde ich demnächst ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gehackte Walnüsse,

    Verfasst von biggi53 am 13. Februar 2015 - 20:02.

    Gehackte Walnüsse, angeröstet, dazu, das schmeckt auch gut. Die Kapern habe ich dafür weggelassen. So kenne ich es aus der Kindheit von Oma. Hab allerdings alle Zutaten von Hand geschnitten, die Matjes von al*i über Nacht in Milch eingelegt ( werden dadurch milder ) und alle "Mitesser" waren begeistert und verlangen nach häufiger Wiederholung. Dank diesem Rezept hab ich mich endlich an einen roten Heringsalat herangetraut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können